Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

23.11.2015 | Ausgabe 48/2015

Aktive und passive Sterbehilfe

Autor:
Martin Křenek-Burger

Die Grenze zwischen sterben lassen und töten ist ein schmaler Grat. Auf diesem wandeln Intensivmediziner täglich. Nun droht einem Anästhesisten eine Verurteilung wegen Mordes – ein Tabubruch.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 48/2015