Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Cardio News Austria

12.03.2014 | AHA 2013 | Ausgabe 1-2/2014

TLR-3 vermittelt Effekte der Stoßwellentherapie

Dass Schockwellen niedriger Intensität die Angiogenese in ischämischem Gewebe induzieren, ist bekannt. Unklar war bislang, wie die Umwandlung des Reizes in ein biologisches Signal erfolgt. Eine Arbeitsgruppe um Dr. Johannes Holfeld, MedUni...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1-2/2014