Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

25.04.2018 | Psychiatrie | Ausgabe 3/2018

psychopraxis. neuropraxis 3/2018

ADHS in der Praxis bei Erwachsenen

Schwerpunkte Diagnostik und Stimulanzienbehandlung mit Fallbeispielen

Zeitschrift:
psychopraxis. neuropraxis > Ausgabe 3/2018
Autor:
Dr. Andreas von Heydwolff
Wichtige Hinweise
Wegen unterschiedlicher Galenik werden wenn nötig Handelsnamen genannt.
Literatur online: https://​hasel.​sandpsych.​at/​180300-lit-pspr.​html (über diesen Link zur vollständigen Literaturliste sind fast alle zitierten Arbeiten im Volltext bzw. die Abstracts per Mausklick erreichbar).

Zusammenfassung

Die Diagnostik und Behandlung von ADHS bei Erwachsenen ist ein noch relativ neues Gebiet in der Erwachsenenpsychiatrie. Der Artikel ruft gute Gründe dafür in Erinnerung und geht auf beide Themen ein. Den Schwerpunkt bilden Hinweise zum Gebrauch von Methylphenidat als einer wesentlichen Säule der medikamentösen Behandlung.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

psychopraxis. neuropraxis 3/2018Zur Ausgabe

Panorama

Panorama