Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 4/2018

01.05.2018 | cura 2018

1. Platz Akutpflege

Implementierung eines multiprofessionellen Schmerzmanagements für Patienten mit akuten Schmerzen

verfasst von: Karl-Heinz Weber

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 4/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Systematisches Schmerzmanagement wird an den Universitätskliniken des Allgemeinen Krankenhauses der Stadt Wien nur punktuell umgesetzt. Es gibt allerdings im Prozessmanagement bereits einige gemeinsame Zielsetzungen und Maßnahmen im Schmerzmanagement. Das Empfinden von Schmerzen hat Auswirkungen auf das physische, psychische und soziale Wohlbefinden der Patienten. lnsuffiziente Schmerzlinderung beeinträchtigt die Lebensqualität und kann langdauernde Einschränkungen verursachen. Adäquate Schmerzbehandlung ist als Patientinnen- und Patientenrecht verankert und stellt einen wesentlichen Aspekt der Betreuungsqualität dar. Die Übernahme einzelner Tätigkeiten aus dem Kompetenzbereich der medizinischen Diagnostik und Therapie (§ 15 GuKG, 2016) durch Pflegende und Änderungen im Ärztearbeitszeitgesetz bedingen veränderte Vergehensweisen in Richtung systematischer Standardisierung. …
Metadaten
Titel
1. Platz Akutpflege
Implementierung eines multiprofessionellen Schmerzmanagements für Patienten mit akuten Schmerzen
verfasst von
Karl-Heinz Weber
Publikationsdatum
01.05.2018
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 4/2018
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-018-0895-4

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2018

ProCare 4/2018 Zur Ausgabe

editorial

Neues im Mai

PflegeKolleg

PflegeKolleg

pflegepädagogik

Schöne neue Lernwelt

freizeit & leben

freizeit & leben