Skip to main content
main-content

SpringerMedizin.at

Registrieren und unsere Inhalte für Ärzte sofort nutzen!

Kunden von SpringerMedizin.de können sich ohne Neuregistrierung einloggen.

Lesetipps der Redaktion

18.05.2022 | Podcasts | Redaktionstipp | Online-Artikel

Podcast mit MedUni Wien-Rektor Müller

Der Mann für die strategischen Zukunfts-Entscheidungen der MedUni Wien ist Rektor Markus Müller. Der Hörgang, der Podcast von Springer Medizin, hat mit Markus Müller über die großen Bauvorhaben der Universität, die Folgen der Pandemie für die Forschung, die Digitalisierung der Lehre und die neue Rolle der Wissenschaft in der Gesellschaft gesprochen.

16.05.2022 | Allgemeinmedizin

Der Perron am Rande Europas

Die medizinische Versorgung im Land ist längst zusammengebrochen. Spitäler wurden zerstört und ausgeplündert, viele Ärzte und Pfleger sind geflohen. Nur zwei MSF-Züge verkehren noch zwischen Lviv und dem hart bedrängten Osten. 

16.05.2022 | Innere Medizin

Eine Fotoanomalie

Ein weißer Reflex der Pupille bei Blitzlicht oder Gegenlicht kann Anzeichen für seltenen Augentumor sein. Das positive: Er ist gut behandelbar.

Aktuelles aus der Gesundheitspolitik

16.05.2022 | Gesundheitspolitik

Frauenmorde: Was dagegen unternommen wird

Es gibt ein Problem mit Männergewalt. Dieses Tabu aufzubrechen, ist Auftrag für die Nachbarschaftshilfe „StoP“.

16.05.2022 | Primärversorgung

ÖVP-Korosec: „Ein Arzt ist kein Betriebswirt“

Ingrid Korosec ist Gesundheitssprecherin der Wiener ÖVP. Sie kritisiert die Rolle der Ärztekammer bei den Primärversorgungszentren in der Stadt und fordert im Ärzte Woche-Interview eine Entlastung der niedergelassenen Ärzte.

Veranstaltungsempfehlung

DFP Live-Webinar: 12 Monate Pilotprojekt „Spinale Muskelatrophie im Neugeborenen-Screening“ in Österreich – Was haben wir gelernt?

Jährlich werden weltweit 10.000 Kinder mit Spinaler Muskelatrophie, auch SMA genannt, einer seltenen, fortschreitenden neuromuskulären Erkrankung geboren. Anlässlich des ersten Jahrestages seit der Aufnahme von SMA in das österreichische Neugeborenen-Screening als Pilotprojekt findet ein Live-Webinar am Mittwoch, den 22. Juni von 16:30 bis 18:00 Uhr mit ExpertInnen statt. Prim. Univ.-Prof. Dr. Günther Bernert, OÄ Dr. Vassiliki Konstantopoulou und Priv. Doz. Dr. Maximilian Zeyda teilen ihre Erfahrungen in der Diagnosestellung und Behandlung von SMA und geben Einblick in die Implementierung von SMA in das Screening-Programm. Anschließend stehen die ExpertInnen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Novartis Gene Therapies

1. Lilly Onkologie Forum

Das Lilly-Oncology-Team lädt zum 1. Lilly Onkologie Forum am 19.5.2022 von 16:30 - 18:00 Uhr ein. Die Veranstaltung wird LIVE und virtuell abgehalten. Mehr Informationen finden Sie in der Einladung.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Ihr Lilly-Oncology-Team
PP-AL-AT-0377, März 2022

Eli Lilly Austria GmbH
ANZEIGE

Themenseite zur zystischen Fibrose

Hier erfahren Sie alles rund um die Erkrankung - von der Pathogenese über das Krankheitsbild bis hin zur idealen Therapie.

Artikel mit Partner

10.05.2022 | Magen-Darm-Infekt | Pharma News | Online-Artikel

Die [lokale] antibiotische Therapie im Darm

Mit Colidimin® bietet Gebro Pharma das Konzept der lokalen antibiotischen Therapie im Darm an. Durch das breite Wirkspektrum und die gute Verträglichkeit hat sich Rifaximin in der Anwendung bei verschiedenen Indikationen bewährt.1

Gebro Pharma GmbH

18.02.2022 | Allgemeinmedizin | Pharma News | Online-Artikel

Vorsicht vor hodenlosen Anopheles-Mücken mit Überbiss

Es gibt Internet-Plattformen, bei denen sich jedermann erkundigen kann, wo man sich unter COVID-19-Erkrankte mischen kann, um sich mithilfe einer Infektion die Spritze zu ersparen. Wer sich die Reise zu einem mondänen Skiort nicht leisten wollte, konnte sich bis vor Kurzem für einige wohlfeile Euros alternativ den Speichel eines Niederösterreichers für den Gurgeltest mieten.

03.02.2022 | Allgemeinmedizin | Pharma News | Online-Artikel

Blöde Fragen an gescheite Ärzte: Wer eine Reise tut, hat viel zu beimpfen

Auch die kürzeste Reise beginnt mit einem Stich. Würden die Tropenmediziner ein Motto für ihr Wappen suchen, dann würde wohl dieser hier zu den Favoriten zählen. Dr. Ursula Hollenstein von traveldoc nimmt diesen Spruch ernst, denn die Ärztin ist nicht nur Reisemedizinerin, sondern auch medizinisch Reisende. Sie erprobt die prophylaktischen Therapien am eigenen Leib und prüft ihre Wirksamkeit regelmäßig an exotischen Destinationen.

21.01.2022 | Allgemeinmedizin | Pharma News | Online-Artikel

Über Influenza, grippalen Infekt und Kuhfladen

In unserem aktuellen Teil der Serie, in der Medizinkabarettist Dr. Ronny Tekal „blöde Fragen an gescheite ÄrztInnen“ stellt, geht es unter anderem um mehrere wichtige Unterscheidungen. Etwa werden selbst von Gesundheitsprofis banale Impfreaktionen und Impfnebenwirkungen oft synonym verwendet, was in der Bevölkerung den Eindruck nährt, die Impfung stelle eine Gefahr für ihre Unversehrtheit dar.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Aktueller Beitrag zur Praxis

16.05.2022 | Praxis und Beruf

Der Dresscode in der Ordi

Hawaii-Hemden als Arbeitskleidung? Der Allgemeinmediziner Joachim Teich aus Deutschland trägt in seiner Praxis ausschließlich den Sommer-Sonnen-Strand-Look. Seine Patienten „finden’s klasse“. Eine Stilberaterin beobachtet seit Jahren eine...

Kurse/Training

Basiskurs Geriatrie - Fachwissen erweitern, auffrischen und vertiefen

Die 16-teilige Update-Reihe rund um Diagnostik und Therapie in der Geriatrie vermittelt klinisch relevantes Fachwissen für den Behandlungsalltag. Besonderen Wert wurde auf Praxisnähe, Didaktik und Prägnanz gelegt. Der Basiskurs deckt die häufigsten Themenkomplexe in der Geriatrie ab: Vom geriatrischen Assessments über Polymedikation, Frailty, Impfen bis zur Zahngesundheit im Alter. Anhand von Fällen werden typische Probleme in der Geriatrie verdeutlicht; Erklärvideos ergänzen die interaktiven Fälle. Der Basiskurs Geriatrie wurde von renommierten Expertinnen und Experten entwickelt. Empfohlen von der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie.

Bereiten Sie sich auf die Facharztprüfung vor oder möchten Sie Ihr fachspezifisches Wissen auffrischen?

Machen Sie sich fit mit dem Facharzt-Training Innere Medizin - Hämatologie und Onkologie! Das neue Facharzt-Training bietet Ihnen alltagsnahe Patientenfälle, systematisch aufbereitet mit Prüfungsfragen und ausführlichen Antworten. Expertinnen und Experten haben für Sie das kompakte Wissen aus allen Fachbereichen der Hämatologie und Onkologie zusammengestellt, geprüft und begutachtet. Starten Sie jetzt mit den ersten 23 echten Fällen! Sie brauchen nur eine einmalige Registrierung bei Springer Medizin – das Facharzt-Training steht Ihnen kostenlos zur Verfügung!

Aktuelle DFP-Artikel

05.05.2022 | Pädiatrie

DFP: Fieber unklarer Genese

Fieber bedeutet eine Erhöhung der Körpertemperatur, rektal oder am Trommelfell gemessen, auf mindestens 38,0 °C, in anderer Definition mindestens 38,3 °C oder sogar 38,5 °C. Besteht Fieber weiter, wenn nach der initialen Diagnostik keine Diagnose gestellt werden konnte, oder wenn die eingeleitete Therapie zu keiner Besserung geführt hat, steigt meist die Beunruhigung der Eltern und manchmal auch des behandelnden Arztes. Fortbildung auch in der App verfügbar

12.04.2022 | Typ-1-Diabetes

DFP: Sport mit Typ-1-Diabetes

Aus Sorge vor Hypoglykämien und Stoffwechselschwankungen meiden Menschen mit Typ-1-Diabetes oftmals sportliche Aktivitäten. Dabei verbessert Sport die Insulin-Empfindlichkeit, Stress-Toleranz und kardiorespiratorische Fitness. Damit Betroffene unbeschwert sportlich aktiv sein können, bedarf es einer intensiven Schulung und qualifizierten Betreuung. Fortbildung auch in der App verfügbar

06.04.2022 | Hyperparathyreoidismus

DFP: Asymptomatischer primärer Hyperparathyreoidismus

Der primäre Hyperparathyreoidismus (pHPT) ist die häufigste Ursache einer Hyperkalzämie. Die Verdachtsdiagnose wird oft aufgrund eines Zufallsbefundes in der Routinediagnostik gestellt. Bestätigt sich im weiteren Verlauf die Diagnose, stellt sich insbesondere bei symptomfreien Patienten die Frage, ob und wie therapiert werden sollte. Fortbildung auch in der App verfügbar

14.03.2022 | Arthrose

DFP: Möglichkeiten der konservativen Arthrose-Therapie

Arthrose – die Degeneration von Gelenken – ist ein weit verbreitetes Problem durch alle Bevölkerungsschichten, das im zunehmenden Alter vermehrt auftritt und die häufigste Ursache von mobilitätseinschränkenden Schmerzen am Bewegungsapparat ist. 70–80 % der über 70-Jährigen zeigen Zeichen einer Gelenksdegeneration. Fortbildung auch in der App verfügbar

Aktuelle DFP-Webcasts

DFP-Webcast: Vorhofflimmern und erhöhtes Cholesterin in der täglichen Praxis

In diesem DFP-Webcast gibt der Experte Prim. Univ.-Prof. Dr. Andreas Zirlik ein Update zum Thema Lipidmanagement. Univ.-Prof. PD Dr. Cihan Ay widmet sich den Herausforderungen bei der Antikoagulation und gibt praktische Empfehlungen zur NOAK Therapie. Fr. Dr. Gudrun Khünl-Brady erläutert die Rolle des Allgemeinmediziners in der Diagnose und Behandlung von Vorhofflimmern und Dyslipidämie. Zusätzlich wird die Rolle des Arztes in der Frühdiagnose von Vorhofflimmern und der Abklärung häufiger Komorbiditäten diskutiert.

DFP-Webcast: Fortgeschrittenes RCC - Update zur systemischen Kombinationstherapie

Welche aktuellen Entwicklungen gibt es bei zielgerichteten Therapien für Patienten mit fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom (RCC) und welche Rolle spielen Kombinationstherapien? Im Rahmen unseres DFP Webcasts, geben die Expertinnen A.o. Univ.Prof. Dr. Manuela Schmidinger, Priv. Doz. Dr. Renate Pichler, PhD, FEBU und OÄ Dr. Dora Niedersüß-Beke, MBA ein Update zur systemischen Erstlinientherapie beim fortgeschrittenen RCC, diskutieren den Stellenwert der zytoreduktiven Tumornephrektomie und die Wahl der Zweitlinientherapie.

Lipidmanagement - aktuelle und neue Therapieoptionen

Im Spannungsfeld zwischen leitlinienkonformer Hyperlipidämie-Therapie, LDL-C-Zielwerten und den individuellen Anforderungen Ihrer CV-Risikopatienten entstehen viele Fragen. In diesem DFP-Webcast gibt der Experte Univ.-Prof. Dr. Thomas Stulnig, MBA einen Überblick über gegenwärtige Lipid-Leitlinien für den Therapiealltag. OA Dr. Helmut Brath widmet sich den neuesten & aktuellsten Therapieoptionen im Lipidmanagement. Fr. OÄ Dr. Sandra Zlamat-Fortunat stellt anhand von Patientenfällen die Einsatzmöglichkeiten neuer Lipidsenker in der täglichen Praxis vor. Als wissenschaftlicher Fortbildungsanbieter steht  die 3. Medizinische Abteilung mit Stoffwechselerkrankungen und Nephrologie Klinik Hietzing zur Verfügung.

Pulmonale Erkrankungen: Small Airways und Aktuelles zu COVID-19

Im Rahmen unseres DFP Webcasts, bekommen Sie von Herrn Prof. Dr. Roland Buhl einen praxistauglichen Überblick über die kleinen Atemwege welche im Zentrum der modernen Asthmatherapie stehen. Da nicht nur die ambulante und stationäre Betreuung von Asthmabetroffenen, deren Zahl jährlich zunimmt, Aufmerksamkeit bedarf, widmet sich Prim. PD Dr. Bernd Lamprecht den aktuellen Entwicklungen in der Pulmologie zu COVID-19. Als wissenschaftlicher Fortbildungsanbieter steht das Kepler Universitätsklinikum GmbH, Med Campus III, Klinik für Lungenheilkunde/Pneumologie in Linz zur Verfügung.

zur Seite mit allen DFP-Webcasts

Allerlei

16.05.2022

Der Zahn des Ichtyosauriers

Forscher bestimmten erstmals einen kreidezeitlichen Fischsaurier in den Alpen. Die Fossilien aus Sandsteinen Salzburgs und aus Kalken in Oberösterreich entpuppten sich als Sensation.

Praxis Hilfen

Der Podcast von springermedizin.at

Ab sofort können Sie uns auch hören. Im Hörgang, dem neuen Podcast von Springer Wien.

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren. Mit den Login Daten von springermedizin.at anmelden und DFP-Punkte sammeln.

Spezielle Channels

Zeitschriften von Springer Medizin Österreich

Onko News AUSTRIA Channel

Studienergebnisse, Kongressberichte,
Interviews und Kommentare -
multimedial und brandaktuell.

https://www.gesundheitswirtschaft.at

Mit den beiden Medien ÖKZ und QUALITAS unterstützt Gesundheitswirtschaft.at das Gesundheitssystem durch kritische Analysen und Information, schafft Interesse für notwendige Veränderungen und fördert Initiative. Die ÖKZ ist seit 1960 das bekannteste Printmedium für Führungskräfte und Entscheidungsträger im österreichischen Gesundheitssystem. Die QUALITAS verbindet seit 2002 die deutschsprachigen Experten und Praktiker im Thema Qualität in Gesundheitseinrichtungen.

zur Seite

www.pains.at

P.A.I.N.S. bietet vielfältige und aktuelle Inhalte in den Bereichen Palliativmedizin, Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerzmedizin. Die Informationsplattform legt einen besonderen Schwerpunkt auf hochwertige Fortbildung und bietet Updates und ausgewählte Highlight-Beiträge aus Schmerznachrichten und Anästhesie Nachrichten.

zur Seite