zur Navigation zum Inhalt

Zeitschriften & Büchersuche

 

  • © ROBERT JAEGER / picture alliance

    Roter Weisel mit Blaulicht

    Ärzte Woche 15 / 2017

    Burgenland. Warum der Krages-Chef gehen musste, weiß der selbst nicht. Die Landesregierung spricht von „Unzulänglichkeiten“ und weist den Vorwurf, einen unbotmäßigen Manager loswerden zu wollen, weit von sich.

  • ©  akg-images / picture alliance

    Jesus der Psychosomatiker

    Ärzte Woche 15 / 2017

    Ostern. Viele Gläubige halten es für wahrscheinlicher, dass Jesu von den Toten auferstanden sei als dass er Kranke heilen konnte. Woher kommt der Glaube?

  • © ZUMAPRESS.com / picture alliance

    Bluten und bluten lassen

    Ärzte Woche 15 / 2017

    Ziel des Schröpfens war es, böses Blut aus dem Körper zu leiten und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu stärken. Die Schröpfköpfe (zu Jesu Zeiten:

  • © A. Jagel / blickwinkel / picture alliance

    Selbstbedienung vor der Haustür

    Ärzte Woche 15 / 2017

    Da sich das Klima in dem Gebiet, in dem Jesus als Bauhandwerker und später als Prediger operiert hat, in den vergangenen 2.000 Jahren kaum geändert hat, sind viele der Heilpflanzen noch vor Ort, sagt der Botaniker Sharon Kotzer.

  • © Matthias Tödt / picture alliance

    Hand bannt Neid, Blei hilft nach

    Ärzte Woche 15 / 2017

    Hamsa ist arabisch und bedeutet fünf – gemeint sind die fünf Finger einer Hand. Hamsa-Amulette waren zu Jesu Zeiten als Schutz gegen den bösen Blick in Verwendung.

  • © ABIR SULTAN / picture alliance

    Die antike Wellness-Oase

    Ärzte Woche 15 / 2017

    Im Toten Meer, am tiefsten Punkt der Erde, ist der Salzgehalt des Wassers zehnmal so groß wie im Meer, Versinken ausgeschlossen. Man könne aber getrost davon ausgehen, dass sich Jesu Zeigenossen nicht nur auf dem Wasser treiben ließen, sondern sich am Ufer gleich auch Schlammpackungen verabreichen ließen.

  • © Luisa Ricciar / picture alliance

    Die Instrumente gab es schon zur Zeit Jesu

    Ärzte Woche 15 / 2017

    Prof. Lior Rosenberg, Universität Tel Aviv, hat eine Sammlung von chirurgischen Instrumenten aus dem 1. Jahrhundert. Die Ärzte und Feldscher benutzten Messer, Skalpelle, Pinzetten, Zangen, Scheren, Klammern und verschiedene Arten von Sonden.

  • © Oliver Berg/dpa

    Ein Bad für Geist und Körper

    Ärzte Woche 15 / 2017

    Expertenbericht Studien zur Bedeutung der Religiosität für die Gesundheit werden Mängel vorgeworfen. Jetzt bestätigt eine anspruchsvolle Langzeitstudie eine positive Verknüpfung.

  • © Waltraud Grubitzsch / picture alliance

    An den Grenzen der Onkologie

    Ärzte Woche 15 / 2017

    Expertenbericht. Eine Krebserkrankung belastet immer auch das familiäre Umfeld mit psychischen, seelischen und sozialen Folgeproblemen. Besonders betroffen sind hierbei die Partner der Patienten.

  • © Santje09 / Thinkstock / iStock

    Kein Mittel gegen Bluthochdruck

    Ärzte Woche 15 / 2017

    Ernährung: In einer aktuellen Studie konnte der vermutete kausale Zusammenhang zwischen dem Verzehr von Milchprodukten und einem verminderten systolischen Blutdruck bzw.

<<  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30   >>

Neuerscheinungen

   
9783662480489
 

Kopftraining

So bleibt Ihr Gedächtnis fit


Binder, Petra
2016, X, 132 S. 
ISBN 978-3-662-45328-5

  • Abwechslungsreiche Denk- und Gedächtnisübungen
  • Mit einfachen Erläuterungen zur Funktion von Gehirn und Gedächtnis
  • Ratgeber und Ratespaß für alle Generationen

Mehr Informationen

   
9783709114728

Akutes Abdomen

Diagnose - Differenzialdiagnose - Erstversorgung - Therapie

Herausgeber: Hauser, Hubert, Buhr, Heinz Johannes, Mischinger, Hans-Jörg (Hrsg.)

 2016, XXX, 559 S.
ISBN 978-3-7091-1472-8

  • Aktuelle und umfassende Darstellung des Themenkomplexes
  • Präsentation neuester Untersuchungs- und Operationstechniken

Mehr Informationen

   
9783662487617

Westliche Heilpflanzen in der chinesischen Medizin

Von der Musterdiagnose zur Rezeptur

Autoren: Baur-Müller, Birgit
2016, XVII, 422 S.
ISBN 978-3-662-48761-7

  • Umfassende Darstellung von chinesischen Syndrommustern samt dazugehörigen Rezeptvorschlägen mit westlichen Kräutern und Fallbeispielen
  • Ausführliche Pflanzenportraits von 88 heimischen Heilpflanzen
  • Aus und für die Praxis geschrieben

Mehr Informationen

   
9783662486474

Ressourcen erspielen

Pflegen mit Freude 

Autoren: Stöhr, Ursula
2016, X, 210 S.
ISBN 978-3-662-48647-4

  • Nachfolgewerk zum erfolgreichen "Seniorenspielbuch"
  • Ein Fundus von über 200 Spielideen

Mehr Informationen

   
9783662484357

Irrsinnig weiblich - Psychische Krisen im Frauenleben

Hilfestellung für die Praxis

Herausgeber: Wimmer-Puchinger, Beate, Gutiérrez-Lobos, Karin, Riecher-Rössler, Anita (Hrsg.)
2016, XX, 245 S.
ISBN 978-3-662-48435-7

  • umfassendes und aktuelles Fachbuch zur psychischen Gesundheit bei Frauen
  • Theorie und Praxis einer gendersensiblen Psychotherapie und Psychiatrie

Mehr Informationen

   
9783662480021

Beziehungen verstehen und leben

Autoren: Sendera, Alice, Sendera, Martina

2015, XXI, 442 S.56 Abb.
ISBN 978-3-7091-1598-54

  • NEU: Lehrfilm zum Erkennen von Schemata einer typischen Borderline-Partner-Interaktion
  • Prägnanter Überblick zu theoretischen Modellen und Bindungstheorien

Mehr Informationen

 
 
 
 

Wählen Sie Ihren Fachbereich

Allgemeinmedizin Onkologie
Anatomie Ophtalmologie
Anästhesiologie Orthopädie
Chirurgie Pädiatrie
Dermatologie Pathologie
Gesundheitswesen Psychiatrie
HNO Psychotherapie
Intensivmedizin Radiologie
Krankenpflege Schmerztherapie
Naturheilverfahren  
Neurologie  
 

Sign up für Springeralerts

Lassen Sie sich regelmäßig per
E-Mail über Neuerscheinungen in
Ihrem Fachgebiet informieren.
 

SpringerLink

Suchen Sie Artikel schnell und einfach.
Kostenloser Online-Zugang zu Abstracts
und Inhaltsverzeichnissen von 1200 Zeitschriften
und 3000 Büchern
 
 
 
 
 
 

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben