zur Navigation zum Inhalt

Zeitschriften & Büchersuche

Ausgabe 1/2008

 

  • Komorbiditäten bei Rheuma

    rheuma plus 1 / 2008

    In dieser Ausgabe setzen wir das im letzten Heft begonnene Grundthema KOMORBIDITäTEN fort, da es sehr wichtig erscheint, das bunte Bild rheumatischer Erkrankungen den praktisch tätigen Kollegen näherzubringen.

  • Polymyalgia rheumatica – paraneoplastische Syndrome

    rheuma plus 1 / 2008

    Der Begriff Polymyalgia rheumatica (PMR) ist auf Barbers Vorschlag hin seit 1957 in Gebrauch und beschreibt ein Krankheitsbild, das durch Schmerzen und Bewegungseinschränkung vor allem im Oberarm- und Schultergürtelbereich, aber auch im Beckengürtel und in den Oberschenkeln charakterisiert ist.

  • Polymyalgia rheumatica – paraneoplastische Syndrome

    rheuma plus 1 / 2008

    Der Begriff Polymyalgia rheumatica (PMR) ist auf Barbers Vorschlag hin seit 1957 in Gebrauch und beschreibt ein Krankheitsbild, das durch Schmerzen und Bewegungseinschränkung vor allem im Oberarm- und Schultergürtelbereich, aber auch im Beckengürtel und in den Oberschenkeln charakterisiert ist.

  • Komorbidität – Diabetes mellitus (DFP)

    rheuma plus 1 / 2008

    Von Dr. Nadja Shnawa-Amann und Prim. Doz. Dr. Peter Fasching, Wien

    Das metabolische Syndrom mit all seinen Komplikationen auf metabolischer und kardiovaskulärer Ebene nimmt einen immer wichtigeren Stellenwert im Gesamtkonzept der Inneren Medizin ein, da aufgrund zahlreicher zugrunde liegender autoimmunologischer Prozesse und genetischer Prädispositionen die Assoziation des metabolischen Syndroms mit anderen chronischen Erkrankungen naheliegt.

  • Die Früherkennung wird immer wichtiger

    rheuma plus 1 / 2008

    Von Prim. Prof. Dr. Michael Schirmer, Klagenfurt

    Der Morbus Adamantiades-Behçet (oder kurz Mb. Behçet genannt) ist eine Systemerkrankung, die kleine, mittlere und große Arterien und Venen betreffen kann.

  • Erhöhtes Insultrisiko

    rheuma plus 1 / 2008

    Rheumatoide Arthritis erhöht das Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden, in einem nahezu ebensolchen Ausmaß wie Bluthochdruck. Das zeigen die Daten einer umfangreichen Studie, die im Vorjahr auf der Jahrestagung des American College of Rheumatology präsentiert

  • Glukokortikoidinduzierte Osteoporose

    rheuma plus 1 / 2008

    Von Prof. Dr. Uwe Lange und Prof. Dr. Ulf Müller-Ladner, Bad Nauheim

    Bei der World Health Organization (WHO) der Osteoporose handelt es sich um eine rein messtechnische Begriffsbestimmung, die sich auf den Verlust von Knochenmasse – ermittelt mit Dual X-ray absorptiometry (DXA) – bezieht.

  • Glukokortikoidinduzierte Osteoporose

    rheuma plus 1 / 2008

    Von Prof. Dr. Uwe Lange und Prof. Dr. Ulf Müller-Ladner, Bad Nauheim

    Bei der World Health Organization (WHO) der Osteoporose handelt es sich um eine rein messtechnische Begriffsbestimmung, die sich auf den Verlust von Knochenmasse – ermittelt mit Dual X-ray absorptiometry (DXA) – bezieht.

  • Die eigene Hilflosigkeit spüren

    rheuma plus 1 / 2008

    Wer geh- oder sehbehindert ist, ist nicht nur Einschränkungen im Alltag unterworfen, mitleidige Blicke oder aufdringliche Hilfsangebote können ebenso störend sein wie das Scheitern an ganz

  • Der Sturz bei Patienten mit Gelenkerkrankungen

    rheuma plus 1 / 2008

    Von Prof. Dr. Marcus Köller, Wien

    Die demografische Entwicklung der Gesellschaft mit einer Verschiebung der Altersverteilung hat auch Auswirkungen auf die medizinischen Problemstellungen bei der Behandlung von Patienten mit muskuloskelettalen Beschwerden und Erkrankungen.

      1 2   >>

Neuerscheinungen

   
9783662480489
 

Kopftraining

So bleibt Ihr Gedächtnis fit


Binder, Petra
2016, X, 132 S. 
ISBN 978-3-662-45328-5

  • Abwechslungsreiche Denk- und Gedächtnisübungen
  • Mit einfachen Erläuterungen zur Funktion von Gehirn und Gedächtnis
  • Ratgeber und Ratespaß für alle Generationen

Mehr Informationen

   
9783709114728

Akutes Abdomen

Diagnose - Differenzialdiagnose - Erstversorgung - Therapie

Herausgeber: Hauser, Hubert, Buhr, Heinz Johannes, Mischinger, Hans-Jörg (Hrsg.)

 2016, XXX, 559 S.
ISBN 978-3-7091-1472-8

  • Aktuelle und umfassende Darstellung des Themenkomplexes
  • Präsentation neuester Untersuchungs- und Operationstechniken

Mehr Informationen

   
9783662487617

Westliche Heilpflanzen in der chinesischen Medizin

Von der Musterdiagnose zur Rezeptur

Autoren: Baur-Müller, Birgit
2016, XVII, 422 S.
ISBN 978-3-662-48761-7

  • Umfassende Darstellung von chinesischen Syndrommustern samt dazugehörigen Rezeptvorschlägen mit westlichen Kräutern und Fallbeispielen
  • Ausführliche Pflanzenportraits von 88 heimischen Heilpflanzen
  • Aus und für die Praxis geschrieben

Mehr Informationen

   
9783662486474

Ressourcen erspielen

Pflegen mit Freude 

Autoren: Stöhr, Ursula
2016, X, 210 S.
ISBN 978-3-662-48647-4

  • Nachfolgewerk zum erfolgreichen "Seniorenspielbuch"
  • Ein Fundus von über 200 Spielideen

Mehr Informationen

   
9783662484357

Irrsinnig weiblich - Psychische Krisen im Frauenleben

Hilfestellung für die Praxis

Herausgeber: Wimmer-Puchinger, Beate, Gutiérrez-Lobos, Karin, Riecher-Rössler, Anita (Hrsg.)
2016, XX, 245 S.
ISBN 978-3-662-48435-7

  • umfassendes und aktuelles Fachbuch zur psychischen Gesundheit bei Frauen
  • Theorie und Praxis einer gendersensiblen Psychotherapie und Psychiatrie

Mehr Informationen

   
9783662480021

Beziehungen verstehen und leben

Autoren: Sendera, Alice, Sendera, Martina

2015, XXI, 442 S.56 Abb.
ISBN 978-3-7091-1598-54

  • NEU: Lehrfilm zum Erkennen von Schemata einer typischen Borderline-Partner-Interaktion
  • Prägnanter Überblick zu theoretischen Modellen und Bindungstheorien

Mehr Informationen

 
 
 
 

Wählen Sie Ihren Fachbereich

Allgemeinmedizin Onkologie
Anatomie Ophtalmologie
Anästhesiologie Orthopädie
Chirurgie Pädiatrie
Dermatologie Pathologie
Gesundheitswesen Psychiatrie
HNO Psychotherapie
Intensivmedizin Radiologie
Krankenpflege Schmerztherapie
Naturheilverfahren  
Neurologie  
 

Sign up für Springeralerts

Lassen Sie sich regelmäßig per
E-Mail über Neuerscheinungen in
Ihrem Fachgebiet informieren.
 

SpringerLink

Suchen Sie Artikel schnell und einfach.
Kostenloser Online-Zugang zu Abstracts
und Inhaltsverzeichnissen von 1200 Zeitschriften
und 3000 Büchern
 
 
 
 
 
 

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben