zur Navigation zum Inhalt

Zeitschriften & Büchersuche

Ausgabe 9/2016

 

  • DFP-Literaturstudium: Neue Entwicklungen in der Therapie der Hepatitis B

    Ärzte Woche 9 / 2016

    Die wichtigsten Vorteile der NATherapie sind ihre gute Verträglichkeit, ihre potente antivirale Aktivität und die hohen Erfolgsraten. Für PEG-IFN sprechen die Begrenzung der Behandlungsdauer, fehlende Resistenzen gegen den Wirkstoff sowie die Möglichkeit eines anhaltenden Effekts auch über das Therapieende hinaus.

  • © (3) Jaeger-LeCoultre

    Der richtige Dreh

    Ärzte Woche 9 / 2016

    Die Reverso, der Klassiker aus der Uhrenmanufaktur Jaeger-LeCoultre, feiert heuer ihren 85. Geburtstag. 1931 schlug ihre Geburtsstunde

  • © Hans Wiedl / picture alliance

    Steuermann sucht Katamaran

    Ärzte Woche 9 / 2016

    Der neue Rektor der MedUni Graz, Prof. Dr. Hellmut Samonigg, will die Zusammenarbeit mit der KAGes verbessern.

    Samonigg will dafür sorgen, dass die Forschung an der Uni-Klinik trotz Sparmaßnahmen nicht auf der Strecke bleibt.

  • Ein Band zwischen Tier und mir

    Ärzte Woche 9 / 2016

    Immer mehr Therapeuten, Pädagogen, Kliniken, Heime und Schulen setzen auf tiergestützte Behandlungskonzepte.

    Streicheln, kuscheln, Nähe zulassen: Der Kontakt zu Tieren kann Menschen helfen, Ängste abzubauen und Nähe zuzulassen.

  • Green Hospital

    Ärzte Woche 9 / 2016

    NebenWirkungen

    In Frankfurt soll die erste Passivhaus-Klinik Europas entstehen.

    Umweltschutz hört dort auf, wo es um die Gesundheit geht. Wie viel Plastik an einem durchschnittlichen Wochentag in einem Spital in die Mülleimer gekippt wird, ist beschämend.

  • Darf man Patienten googeln?

    Ärzte Woche 9 / 2016

    Ja, wenn Gefahr droht oder wenn der Arzt das Gefühl hat, dass der Patient ihn anlügt.

    Das Internet ist voller Informationen. Doch untergräbt es das Arzt-Patienten-Verhältnis, wenn Mediziner gezielt ihre Patienten googeln?

  • Rezeptfreie Medikamente

    Ärzte Woche 9 / 2016

    Jedes zweite laut VKI-Untersuchung nur „mit Einschränkung“ oder „wenig geeignet“.

    Bei Schmerzen, Erkältungen oder ähnlichen Beschwerden greifen Verbraucher häufig zu rezeptfreien Medikamenten aus der

  • © m.schuckart / fotolia.com

    Kritik Am Vorwurf

    Ärzte Woche 9 / 2016

    Politisch motivierter Abschuss oder alltägliche Trennung à la KAV? Die Nicht-Verlängerung des Vertrags von Asklepios-Gründer Gernot Rainer sorgt in Ärztekreisen für Unverständnis.

  • Aufklärungsvideo auf Deutsch, Türkisch und Arabisch

    Ärzte Woche 9 / 2016

    ABBVIE BIETET EIN MEHRSPRACHIGES INFORMATIONSVIDEO ZUR PASSIVEN IMMUNISIERUNG GEGEN DAS RS-VIRUS.

    Vor allem für Babys und Kleinkinder mit einem angeborenen Immundefekt oder mit schweren Herz- oder Lungenerkrankungen kann die Infektion mit dem Respiratorischen-Syncytial-Virus (kurz RS-Virus) einen schweren Verlauf nehmen und lebensbedrohlich sein.

  • © Hammerschmid

    Kinderhospiz-Tag

    Ärzte Woche 9 / 2016

    Grünenthal spendet für mobile Kinderhospize in Österreich.Wenn Kinder schwer und unheilbar erkranken, brauchen betroffene Familien professionelle Hilfe, um diese so belastende Situation zu

      1 2 3 4   >>

Neuerscheinungen

   
Chinesische
 

Chinesische psychosomatische Medizin


Cong, Lin
2015, XI, 269 S. 44 Abb. in Farbe.
ISBN 978-3-662-45328-5

  • Erstmalige Darstellung schulmedizinischer Grundlagen in Verbindung mit Ansätzen aus der chinesischen psychosomatischen Medizin
  • Übersichtlich strukturiert und praxisnah erklärt
  • Überblick über die häufigsten psychosomatischen Erkrankungen

Mehr Informationen

   
Sport

Sportkardiologie


Herausgeber: Niebauer, Josef (Hrsg.)
2015, XVIII, 339 S. 109 Abb. in Farbe.
ISBN 978-3-662-43710-0

  • Einziges aktuelles, zeitgemäßes Sportkardiologiebuch im deutschsprachigen Raum
  • Übersichtliche und aktuelle Darstellung aller relevanten Themen in der Sportkardiologie
  • Beitragsautoren aus den AGs Sportkardiologie der deutschen und österreichischen Kardiologiegesellschaften

Mehr Informationen

   
Schmerz

Chronischer Schmerz

Schulmedizinische, komplementärmedizinische und psychotherapeutische Aspekte

Autoren: Sendera, Martina, Sendera, Alice
2015, XVIII, 268 S. 32 Abb., 13 Abb. in Farbe.
ISBN 978-3-7091-1595-4

  • Neuste Nomenklatur
  • Bewährte Mischung aus Theorie und Praxis
  • Von Expertinnen anschaulich dargestellt

Mehr Informationen

   
Alpin

Alpin- und Höhenmedizin

 

Herausgeber: Berghold, F., Brugger, H., Burtscher, M., Domej, W., Durrer, B., Fischer, R., Paal, P., Schaffert, W., Schobersberger, W., Sumann, G. (Hrsg.)
2015, XXV, 485 S. 124 Abb.
ISBN 978-3-7091-1832-0

  • Umfassendes und wissenschaftlich fundiertes Fachbuch zum Thema

Mehr Informationen

   
Jaehzorn

Jähzorn

Psychotherapeutische Antworten auf ein unberechenbares Gefühls

Autoren: Itten, Theodor
2. Aufl. 2015, XVII, 183 S. 5 Abb. in Farbe. 
ISBN 978-3-662-46100-6

  • Aktualisierte und erweiterte Neuauflage
  • Basiert auf einer erstmaligen empirischen sozialpsychologischen
    Untersuchung mit relevanten und brisanten Aussagen zum Jähzorn

Mehr Informationen

   
Musik

Musik und Medizin

Chancen für Therapie, Prävention und Bildung

Herausgeber: Bernatzky, Günther, Kreutz, Gunter (Hrsg.)

2015, XXI, 442 S.56 Abb.
ISBN 978-3-7091-1598-54

  • Aktuelle Darstellung der wissenschaftlichen Erkenntnisse zum
    Einsatz von Musik in der Medizin
  • Interdisziplinäres Herausgeber- und Autorenteam

Mehr Informationen

 
 
 
 

Wählen Sie Ihren Fachbereich

Allgemeinmedizin Onkologie
Anatomie Ophtalmologie
Anästhesiologie Orthopädie
Chirurgie Pädiatrie
Dermatologie Pathologie
Gesundheitswesen Psychiatrie
HNO Psychotherapie
Intensivmedizin Radiologie
Krankenpflege Schmerztherapie
Naturheilverfahren  
Neurologie  
 

Sign up für Springeralerts

Lassen Sie sich regelmäßig per
E-Mail über Neuerscheinungen in
Ihrem Fachgebiet informieren.
 

SpringerLink

Suchen Sie Artikel schnell und einfach.
Kostenloser Online-Zugang zu Abstracts
und Inhaltsverzeichnissen von 1200 Zeitschriften
und 3000 Büchern
 
 
 
 
 
 

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben