zur Navigation zum Inhalt

ZFP-Fortbildung: Periapikale Mikrochirurgie

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich
 
04/2014 Der in der Überschrift vorangestellte Terminus periapikale Mikrochirurgie umfasst weit mehr als nur die Resektion der Wurzelspitze. Im vorliegenden Beitrag werden verschiedene mikrochirurgische Techniken der Wurzelspitzenresektion mit den Vorteilen, Kontraindikationen und möglichen Schwierigkeiten beschrieben. [...]
© (5) J. Lindert, S. Schmidt, T. Kisch, L. Wünsch

Kasuistik: Tiefgradige Verätzung unklarer Ursache

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich
 
04/2014 Eine unbekannte chemische Verletzung kann mit sehr viel Wasser neutralisiert werden, ungeachtet ob es sich um eine Lauge oder Säure handelt.

Ein zehnjähriger Bub wurde durch seine Mutter mit ausgeprägter Blasenbildung und starken Schmerzen in der Notfallambulanz vorgestellt. Er war auf einer nicht abgesperrten Straßenbaustelle in einen Haufen mit weißem Pulver gefallen. [...]

NebenWirkungen: Henne oder Ei

 
04/2014 Nach Ostern müssen wir nicht nur die metabolischen Kollateralschäden unserer Patienten beheben, wir kommen auch ein wenig ins Philosophieren.

Das Osterfest veranlasst viele Menschen, sich Gedanken zu machen über Religion, Leben und Sterben, die Existenz malender Hasen oder darüber, ob es sich bei der Verfilmung von Ben Hur um einen Osterschinken handelt. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Wer braucht mündige Patienten?

04/2014 Das 2. Forum für Gesundheitsmarketing widmete sich der Fragestellung, warum eine gute Kommunikation so essenziell für ein funktionierendes Gesundheitswesen wäre, aber so selten funktioniert.

„Gelungene Kommunikation auf den unterschiedlichen Beziehungsebenen zwischen den Akteuren ist im täglichen Zusammenwirken das Um und Auf am Weg zur Gesundheit“, sagte Dr. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Pflegekonzept „therapeutic touch“ in Anwendung bei Patienten mit idiopathischem Hörsturz

04/2014 Eine Interventionsstudie

ZUSAMMENFASSUNG: Der idiopathische Hörsturz wird vorwiegend in Form einer standardisierten medikamentösen Therapie und psychologischer Betreuung behandelt, die aber nicht zwangsläufig zur Heilung [...]

Marcel Proust hustete seinen Ärzten etwas ...

© Mary Evans / INTERFOTO
04/2014 Der prominente Patient: Bunte Selbstmedikation gegen „nervöses“ Asthma.

Er war einer der großen französischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, eine exzentrische Persönlichkeit aus einer berühmten Arztfamilie. [...]

Länger im schützenden Bauch bei guter Luft

© binagel / fotolia.com
04/2014 Metastudie zeigt: weniger Frühchen nach Einführung von Rauchverboten.

Seit der Einführung von Rauchverboten entwickeln nicht nur immer weniger Kinder Asthma, auch die Zahl der Neugeborenen, die zu früh oder viel zu klein auf die Welt kommen, ist, einer niederländischen Metaanalyse zufolge, die im Lancet publiziert wurde, in rauchfreier Umgebung signifikant niedriger. [...]

Daheim pflegen mit flexiblen Angeboten

04/2014 Das Wiener Rote Kreuz reagiert mit Vielfältigkeit auf die veränderten Anforderungen.

Seit Mitte 2013 ist Renate Kraus Pflegedienstleiterin beim Wiener Roten Kreuz und damit zuständig für die Organisation von 475 Mitarbeitern. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Starke Kinder – Adipositas im Spannungsfeld

04/2014 Essen wird zur Regulation des emotionalen Zustands eingesetzt. Ein Training für „gesundes Essen“ als alleinige Maßnahme führt am eigentlichen Problem vorbei.

Adipositas im Kindes- und Jugendalter zeigt eine steigende Prävalenz. [...]

Entbindung auf hoher See

04/2014 Neue Ausbildung für Schiffsärzte.

Wer auf Kreuzfahrtschiffen als Arzt anheuert, bekommt bislang im Studium keine entsprechende Ausbildung. Am Uni-Klinikum Greifswald startet deutschlandweit erstmals das Wahlfach Maritime Medizin. [...]

Aktuelle Printausgaben

Webservices

MEDIZINISCHE STICHWORTSUCHE

Hier können Sie Erkrankungen, Medikamente oder Fachbegriffe eingeben und alle bisher erschienenen Artikel zum Thema abrufen.