zur Navigation zum Inhalt

Weltdemenztag 2014

 
09/2014 Mit Verständnis und alternativen Therapieansätzen

Anlässlich des Weltdemenztags 2014, der seit 20 Jahren jeweils am 21. September begangen wird, findet am 23. September in Salzburg in der Gärtnerei Zmugg in Kooperation zwischen der Laube-Sozial-Psychiatrische-Aktivitäten-GmbH und dem Salzburger Bildungswerk bereits zum fünften Mal eine Publikumsveranstaltung für Angehörige und Freunde von Betroffenen und alle [...]
© LUMIERES / fotolia.com

Kasuistik: Wenn der Fisch im Trockenen stecken bleibt

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich
 
09/2014 Bei den meisten Speiseröhrenperforationen sind Gräten die Ursache.

Es ist zwar unwahrscheinlich, an Fischgräten zu ersticken, bleiben sie aber in der Speiseröhre stecken, kann dies fatale Konsequenzen haben: Denn nicht immer lassen sich die Fischknorpel rechtzeitig und zuverlässig aufspüren, wie der nachfolgende Fallbericht zeigt.

Die Angst, an Fischgräten zu ersticken, dürfte so manchen beim Verzehr des Karpfens oder der Forelle begleiten, wenngleich es kaum glaubhafte Berichte gibt, dass tatsächlich schon gesunde Menschen durch eine Grätenaspiration aus dem Leben gerissen wurden. [...]
© privat

NebenWirkungen: Use it or lose it

 
09/2014 Die Empfehlung, von vorhandenen Körperteilen Gebrauch zu machen, lässt sich auch auf die Spitalsfinanzierung anwenden.

Garagengepflegt ist ein Begriff, den man vielleicht gerne im Zusammenhang mit dem Erwerb eines Gebrauchtwagens hört, für den menschlichen Körper ist diese Form der Pflege jedoch höchst kontraproduktiv. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Wege (in) der Kinder- und Jugendmedizin

09/2014 52. Jahrestagung der ÖGKJ, AKH Wien: 17.-19. 9. 2014.

Der Weg von der treffenden Diagnose bis zur wirksamen Behandlung kann vor allem für Kinder lange und beschwerlich sein. Gerade bei „Rare Diseases" – seltenen Erkrankungen – wird der „Patientenweg" oft zur Tortur. [...]

VIDEO: Gesundheitsministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS, im Gespräch

Video in diesem Artikel vorhanden
09/2014 „Die Gesunden zahlen für die Kranken."

Bundesministerin für Gesundheit Dr. Sabine Oberhauser, MAS, spricht über ihre Ziele in der Gesundheitspolitik, ihre Vorstellungen betreffend Kindermedizin und EMS-Test. [...]

Berührungsängste vor Demenz

09/2014 Konfetti im Kopf bietet neue Sichtweisen

Vor fünf Jahren startete in Berlin in einem Pilotprojekt die Aktivierungskampagne „KONFETTI IM KOPF". Ziel der seither in mehreren anderen Städten übernommenen [...]

45. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Innere Medizin

09/2014 Abstracts von der 45. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Innere Medizin

"WISSEN UND ERFAHRUNG"

Salzburg, 25. bis 27. September 2014

_Tagungspräsident_ Univ.-Prof. Dr. Herbert Watzke _Tagungssekretär_ ao. [...]

Gewinnspiel: Ausstellung K.U.SCH.

09/2014 Spielen Sie mit uns gewinnen Sie 2 Karten für die Ausstellung "K.U.SCH. Eine Themenpalette".

Seit 1972 bezeichnen sich die seit ihrer Heirat 1968 als Duo auftretenden Renate Krätschmer (geb. 1943) und Jörg Schwarzenberger (1943–2013) offiziell als Künstlerkooperative [...]

Ist das die erstrebte Lösung?

© KatarzynaBialasiewicz / iStock / Thinkstock
09/2014 Alle finden das neu in der Ärzteausbildung verankerte Klinisch-Praktische Jahr gut und wichtig. Die einhellige Begeisterung hört allerdings dort auf, wo es um die Frage der Finanzierung geht.

Die Studierendenvertretung der Medizinischen Universität Wien fordert vehement eine finanzielle Entschädigung für das neue Klinisch-Praktische Jahr (KPJ). [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Ärztlicher Beistand gefragt

09/2014 Schwierige Situationen und Krisen – Herausforderungen in der ärztlichen Praxis.

Mehr als andere Menschen ist der Arzt in seiner Praxis mit menschlichen Dramen konfrontiert. Dies ist einerseits der Medizin immanent und liegt andererseits in der besonderen Bedeutung des Hausarztes in der Bevölkerung. [...]

Aktuelle Printausgaben

Webservices

MEDIZINISCHE STICHWORTSUCHE

Hier können Sie Erkrankungen, Medikamente oder Fachbegriffe eingeben und alle bisher erschienenen Artikel zum Thema abrufen.