zur Navigation zum Inhalt

Artikel mit dem Stichwort "Wahn":

  • © mashabuba / Getty Images / iStock

    Mäuse auf Prionenentzug

    Ärzte Woche 7 / 2017

    Britische Forscher wollen eine Antikörpertherapie gegen Prionerkrankungen klinisch prüfen. Tierexperimente lassen hoffen, dass sich damit die Creutzfeldt-Jakob-Krankheit stoppen lässt.

  • Diagnostik und medikamentöse Therapie bei schizophrenen Patienten im Alter

    Neuropsychiatrie 2 / 2016

    Eine retrospektive Analyse in einer akutversorgenden Alterspsychiatrischen Abteilung

    Hintergrund:Ziel dieser Studie war die Erfassung der Konsistenz der Diagnostik und der psychopharmakologischen Behandlung an Schizophrenie und wahnhaften Störungen erkrankter Menschen im Alter.

  • Klinik und Therapie der Parkinson-Psychose

    psychopraxis. neuropraxis 5 / 2015

    Psychotische Symptome (Halluzinationen und Wahn) gehören zu den schwersten Langzeitkomplikationen des M. Parkinson. Ihre Therapie fußt auf der Erfassung und Behandlung akuter Auslöser, der Reduktion und Vereinfachung der

  • Vergessenes Kleinhirn

    psychopraxis. neuropraxis 5 / 2015

    Kasuistischer Beitrag zur psychiatrischen Relevanz zerebellärer Störungen

    Zerebrale Infarkte mit primär psychiatrischer Symptomatik sind seltene und ungewöhnliche Ereignisse.

  • © Hubert Boesl/dpa

    Die vermessene Frau

    Ärzte Woche 37 / 2015

    Laut weltweiter Befragung sind Frauen mit einem BMI von 17 bis 20 am attraktivsten.

    Eine internationale Studie unter Beteiligung der MedUni Graz liefert einen Erklärungsansatz, warum das „Hollywood-Ideal“ den in der Gesellschaft idealen Figurtyp für Frauen diktiert.

  • © Boris Roessler/dpa

    Irisin gibt es wirklich, wozu ist noch unklar

    Ärzte Woche 35 / 2015

    Massenspektrometrische Bestätigung durch Forscherteam der Harvard Medical School, die Irisin-Konzentration im Menschen ist aber äußerst gering.

    Um das „Schlankheitshormon“ Irisin streiten Forscher seit seiner Entdeckung 2012 – und jahrelang darüber, ob es existiert oder nur ein Messfehler im Labor ist.

  • Alkohol im Alter

    Ärzte Woche 24 / 2014

    Abhängigkeit im fortgeschrittenen Lebensalter und Folgeerkrankungen durch langjährigen Alkoholkonsum könnten zur Epidemie des 21. Jahrhunderts

  • Springer-Förderpreis

    Neuropsychiatrie 2014

    Auszeichnung für den besten Fallbericht, mit freiem Download für registierte User.

    Der Fallbericht „Zwischen Glauben und Wahn", publiziert in _"neuropsychiatrie, vereinigt mit psychiatrie & psychotherapie",_ wurde anlässlich der 14.

  • Laute Rufe nach dickerer Barbie

    Ärzte Woche 5 / 2014

    Spindeldürr trippelt Barbie durch die Kinderzimmer in aller Welt – doch kaum eine Frau hat die Körpermaße der Puppe.

    Beine so dünn wie Bleistifte, unnatürlich große Brüste und der BMI einer Magersüchtigen:

  • Zwischen Glauben und Wahn

    Neuropsychiatrie 4 / 2013

    Religiöse Glaubensinhalte können in der psychiatrischen Praxis zu Schwierigkeiten in der Diagnostik führen, nämlich dann, wenn die Entscheidung getroffen werden muss, ob es sich dabei um eine wahnhafte Ausformung der Denkinhalte handelt oder nicht.

  • Studie: Creutzfeldt-Jakob-Erreger häufiger als gedacht

    springermedizin.at 2013

    In Großbritannien offenbar jeder 2.000. Bürger betroffen.

    Der dem sogenannten Rinderwahnsinn (BSE) beim Menschen entsprechende Erreger der modernen Variante der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit ist in Großbritannien weiter verbreitet als bislang vermutet:

  • Der Wahn im Alter

    Ärzte Woche 19 / 2013

    Wahn und Demenz treten häufig als Komorbiditäten auf und stellen eine Herausforderung für geriatrisch tätige Ärztinnen und Ärzte sowie das Pflegepersonal dar.

      1 / 2  >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben