zur Navigation zum Inhalt

Artikel mit dem Stichwort "Spitalswesen":

  • Pröll: 27 Krankenhaus-Standorte für NÖ

    springermedizin.at 0

     "Klar, dass wir uns das leisten müssen"´, meinte Landeshauptmann Erwin Pröll anlässlich des TAgs der offenen Tür in den Landeskliniken. gegenüber dem ORF NÖ am Samstag.

  • Unzufriedene Spitalsärzte

    springermedizin.at 0

    Vor allem Arbeitszeit und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten geben bei den Spitalsärzten Anlass zu Kritik, ergab eine im Jänner und Februar durchgeführte Umfrage des Instituts für Empirische Sozialforschung (IFES), die am Donnerstag ihm Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert wurde.

  • Land NÖ lehnt Rechnungshofkritik ab

    springermedizin.at 2012

    Nach "minutiöser" Prüfung der Rechnungshof-Kritik an den Spitalsneubauten in Baden und Mödling bzw. Wiener Neustadt und Neunkirchen lehnt die niederösterreichische Landesregierung den - vor kurzem durchgesickerten - Rohbericht ab.

  • "Ein Gesamtbudget ist unbedingt notwendig"

    Ärzte Woche 24 / 2009

    Mag. Monika Maier als Sprecherin des ARGE Selbsthilfegruppen Österreich bemängelt, dass Patienten bei der Diskussion über eine Gesundheitsreform auf der Strecke bleiben.

  • „Zu viele Seiten reden mit“

    Ärzte Woche 18 / 2009

    Apotheker-Chef Mag. Heinrich Burggasser hofft auf Änderungen im Kompetenzdschungel.

    Die Krankenkassen und das Gesundheitswesen haben weiterhin großen Reformbedarf.

  • „Alle Zusatzzuckerln nur über Zusatzversicherung“

    Ärzte Woche 17 / 2009

    Pharmig-Präsident Dr. Hubert Dreßler plädiert für eine Finanzierung des Gesundheitssystems aus einer Hand, die Zusammenlegung von Krankenkassen und den Abbau von

      1 / 1

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben