zur Navigation zum Inhalt

Artikel mit dem Stichwort "Qualität":

  • © SimonSkafar / Getty Images / iStock

    Wo das Holz im Kamin knackt, entstehen Feinstaub und CO

    Ärzte Woche 35 / 2017

    Kaminfeuer. Der Arbeitskreis Innenraumluft hat sich mit Verbrennungsprozessen und dem Betrieb von Feuerstellen in Innenräumen beschäftigt. Seine Empfehlungen reichen von guter Belüftung bis hin zu Anheiz-Tipps.

  • Herzchirurgie im Alter

    Wiener Klinisches Magazin 3 / 2017

    Aufgrund des zunehmenden demographischen Wandels und der Tatsache, dass kardiovaskuläre Erkrankungen weiterhin die Todesursachenstatistik anführen, nimmt das kalendarische Durchschnittsalter herzchirurgischer Patienten stetig zu – so waren im Jahr 2015 14,8 % aller herzchirurgischen Patienten 80 Jahre und älter.

  • © a_crotty/Getty Images/iStock

    Think pink gegen Schmerz

    Ärzte Woche 26 / 2017

    Schmerz. OptimismusTraining kann dabei helfen, dass Patienten mit chronischen Schmerzen besser mit ihrem Leid umgehen können.

    Die positive Psychologie will sich von der angeblich defizitorientierten traditionellen Psychologie abgrenzen und sich stattdessen jenen Aspekten des Lebens zuwenden, die den Menschen stärken, das Befinden heben und allgemein die Lebensqualität steigern.

  • „Das Unsichtbare sichtbar machen“

    ProCare 3 / 2017

    Die Österreichische Pflegequalitätserhebung 2.0

    Transparenz und Reflexion der täglichen pflegerischen Praxis tragen dazu bei, die Pflegequalität zu verbessern.

  • Behandlungsbelastung am Lebensende

    ProCare 3 / 2017

    Qualitätsindikatoren zur Beurteilung der Lebensqualität von Krebspatienten

    Hintergrund: Neben patientenberichteten Outcomeparametern werden international auch aus klinischen Daten Qualitätsindikatoren (QI) zur Beurteilung der Versorgungsqualität von Tumorpatienten am Lebensende erhoben.

  • © Monkey Business / Fotolia

    Schlaf-Wach-Rhythmus aus dem Gleichgewicht

    Apotheker Plus 2 / 2017

    Schlafstörungen. Etwa 20 Prozent der Bevölkerung in unseren Breiten leiden unter Schlafstörungen, Frauen häufiger als Männer. Die Folgen gestörten Schlafs sind vielfältig und sie reichen bis zu einem erhöhten Risiko für Depression und kardiovaskuläre Erkrankungen.

  • © BÖC

    Badener Geschichten

    Ärzte Woche 49 / 2016

    Kongressbericht. Ein Jungmediziner erlebte als Jungreporter den Chirurgentag – einen Parforceritt quer durch den chirurgischen Gemüsegarten. Von der Lebensqualität der Patienten bis zu Fundoplikationen nach Nissen reichte die Palette an Themen.

  • Onkologische Versorgungsqualität aus Sicht der Pflege sowie die Rolle der Pflegeberatung

    ProCare 8 / 2016

    Der Beitrag schildert die Sichtweise und die Erfahrungen der Au torin als Praxismanagerin in einer onkologischen Tagesklinik sowie als Vorstandssprecherin der Konferenz onkologischer Kranken- und Kinderkrankenpflege (KOK) in der Deutschen Krebsgesellschaft e.

  • Eine gesunde Selbsteinschätzung

    Ärzte Woche 47 / 2016

    Lebensqualität. Alt werden ist lebensgefährlich. Die absolute Lebenserwartung nimmt zwar immer noch rasant zu, das Wachstum an gesunden Lebensjahren kann allerdings nicht mithalten – auch nicht im Länder-Vergleich.

  • Verhaltenstraining als zusätzlicher Therapieansatz bei rheumatoider Arthritis

    rheuma plus 3 / 2016

    Hintergrund: Trotz aller Erfolge der Basistherapeutika bleibt die rheumatoide Arthritis eine chronische Erkrankung, die bei vielen Patienten mit relevanten Schmerzen verbunden ist.

  • Quantitative and qualitative insights into the experiences of children with Rett syndrome and their families

    Wiener Medizinische Wochenschrift 11/12 / 2016

    Rett syndrome is a rare neurodevelopmental disorder caused by a mutation in the MECP2 gene. It is associated with severe functional impairments and medical comorbidities such as scoliosis and poor growth.

  • Schlafstörungen. Verbesserte Schlafqualität

    psychopraxis. neuropraxis 3 / 2016

    Klinische Studien zeigen, dass retardiertes Melatonin bei Alzheimerpatienten positiv auf die kognitive  Leistungsfähigkeit und die Schlafqualität wirkt.

      1 / 30  >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben