zur Navigation zum Inhalt

Artikel mit dem Stichwort "Kommunales":

  • VP-Korosec: Großbauprojekte im Gesundheitsbereich als finanzieller Mühlstein

    2014

    Als "überhaupt nicht schlau" bezeichnet die Gesundheitssprecherin der ÖVP, Gemeinderätin Ingrid Korosec, die Ausgabenstrategie der Wiener Stadtregierung in der Geschäftsgruppe Gesundheit und Soziales im Zuge der Rechnungsabschlussdebatte.

  • SP-Wagner: Opferschutz ist KAV wichtiges Anliegen

    2014

    "Über alle Parteigrenzen hinweg herrscht sicherlich Einigkeit, dass der optimalen Betreuung von Gewaltopfern ein hoher Stellenwert eingeräumt werden muss.

  • Leopoldstadt: Führung durch Krankenhaus-Ausstellung

    2014

    Bilder, Schriften, Geräte und viele andere Exponate sind in der Sonder-Ausstellung "400 Jahre Barmherzige Brüder in Wien" noch bis Sonntag, 29. Juni, im Bezirksmuseum Leopoldstadt

  • Rehaklinik Wien Baumgarten offiziell eröffnet

    2014

    Mit der Rehaklinik Wien Baumgarten im Westen Wiens erhält die Bundeshauptstadt ihre erste stationäre orthopädische Rehabilitation. Das neue Rehabilitationszentrum des international führenden Gesundheitsdienstleisters VAMED hat seit Herbst 2013 schrittweise den Patientenbetrieb aufgenommen und bringt eine wesentliche Erweiterung des Gesundheitsangebots für die Wienerinnen und Wiener.

  • VP-Korosec: Der Rechnungshof bestätigt die Missstände im AKH!

    2013

    "Dass die Missstände im AKH, die die ÖVP Wien seit Jahren aufzeigt und deren Behebung einmahnt, auch vom Rechnungshof in einem jüngst veröffentlichten Bericht aufgezeigt werden, bestätigt einmal mehr, dass Rot-Grün zum Handeln aufgerufen

  • Entlassungsmanagement nach Spitalsaufenthalt

    2013

    Mit der Abschlussveranstaltung Entlassungsmanagement vergangene Woche an der FH Campus Wien wurde das letzte Teilprojekt des Reformpoolprojektes "Patientenorientierte integrierte Krankenbetreuung (PIK)", durchgeführt vom Dachverband Wiener Sozialeinrichtungen unter der Geschäftsführerin Eva Maria Luger, als eines der erfolgreichsten Reformpoolprojekte abgeschlossen.

  • Von der Seele kann man kein Röntgen machen

    2013

    Seit der Gründung im Jahr 1979 bilden die Psychosozialen Dienste in Wien ein breites Netzwerk an ambulanten Einrichtungen für eine umfassende sozialpsychiatrische Grundversorgung.

  • Klicka überreichte Berufstitel-Dekrete an verdiente MedizinerInnen

    2013

    Die Dritte Präsidentin des Wiener Landtages überreichte vergangenen Freitag an verdiente Mediziner den vom Bundespräsidenten verliehenen Berufstitel Obermedizinalrat an Oberstarzt MR Dr.

  • Frauenberger und Wehsely: Solidarität mit HIV-Positiven

    2013

    Am 1. Dezember wird der Welt AIDS Tag begangen, der 1988 von der WHO eingeführt wurde. Heute zeigen weltweit Menschen mit der roten Schleife ihre Solidarität mit HIV-Erkrankten.

  • Spindelegger: Österreich nimmt seine Verantwortung im Kampf gegen HIV/Aids wahr

    2013

    "Zwar konnte im weltweiten Kampf gegen HIV/AIDS während der letzten Jahre vieles erreicht werden, dies darf jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass nach wie vor große Herausforderungen zu bewältigen sind", erklärte Vizekanzler und Außenminister Michael Spindelegger anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1.

  • Hohes Haus trägt wieder Rote Schleife

    2013

    Anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1. Dezember trägt das österreichische Parlament wiederum den Red Ribbon. Die rote Schleife wird seit 2010 jedes Jahr an der Fassade des Parlamentsgebäudes montiert, sie gilt weltweit als Symbol der Solidarität mit HIV-Infizierten und AIDS-Kranken.

  • Ärztekammer meldet Zweifel an Kärntner Gesundheitsreform- und Sparideen an

    2013

    "Aus der Sicht der Ärzteschaft ist es nicht erkennbar, wie man mit den von der Landesregierung angekündigten Änderungen kurzfristig im Gesundheitsbereich Kosten sparen kann.

      1 / 7  >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben