zur Navigation zum Inhalt

Artikel mit dem Stichwort "Internethandel":

  • Online-Apotheke Zur Rose schrieb 2016 rote Zahlen

    2017

    Marketingkampagnen und einmalige Aufwendungen haben der Online-Apotheke und Ärztegrossistin Zur Rose 2016 rote Zahlen beschert. Unter dem Strich schrieb das Schweizer Unternehmen einen Verlust von 12,8 Mio.

  • Online-Apotheke Zur Rose setzte 2016 mehr um

    2017

    Die Schweizer Online-Apotheke und Ärztegroßhändlerin Zur Rose ist 2016 um 5,4 Prozent gewachsen. Der Umsatz kletterte auf 880 Millionen Franken (825 Mio.

  • Ärger um Apothekenversandhandel - DocMorris plant nächsten Angriff

    2017

    Zehn Jahre ist es her, dass die Versandapotheke DocMorris mit einer eigenen Filiale auf den deutschen Markt drängte. Viele Gerichtsurteile später ist der Widerstand der Apotheker

  • Shop Apotheke nach Börsengang auf Wachstumskurs - Aber mit Verlust

    2016

    Beim Arzneimittel-Versandhändler Shop Apotheke stehen die Zeichen nach dem Börsengang im Herbst weiter auf Wachstum. Der Umsatz des Börsenneulings legte in den ersten neun Monaten um 37 Prozent auf 124,7 Mio.

  • Shop Apotheke Europe bei Börsengang bis zu 300 Mio. Euro wert

    2016

    Der deutsch-niederländische Arzneimittelversender Shop Apotheke Europe wird bei seinem Börsengang mit bis zu 294 Mio. Euro bewertet. Das Unternehmen mit Sitz in Venlo legte die Preisspanne für bis zu 3,57 Millionen neue Aktien am Mittwoch auf 28 bis 35 Euro

  • Versand von rezeptfreien Medikamenten in Österreich geregelt

    2015

    Ab 25. Juni 2015 ist es österreichischen Apotheken erlaubt, rezeptfreie Medikamente über das Internet zu verkaufen. Grundlage ist die europäische Fälschungsrichtlinie, die bereits im österreichischen Arzneimittelgesetz umgesetzt wurde.

  • Apotheker wollen doch noch strengere Regeln für Online-Arzneikäufe

    2015

    Ab Mitte 2015 sollen österreichische Apotheken rezeptfreie Medikamente übers Internet verkaufen können. Nun will der Apothekerverband aber noch härtere Durchführungsregeln für den eben erst liberalisierten Onlinehandel.

  • Sicherheit von Arzneimitteln gewährleisten

    Apotheker Plus 9 / 2014

    Nach der Sicherstellung von 20.000 Paketen mit etwa 300.000 gefälschten Arzneimitteln im September, brachte Ende Oktober der zweitgrößte Aufgriff von illegalen Arzneimitteln am Flughafen

  • Medikamentenfälschungen & Internethandel

    Apotheker Plus 7 / 2014

    Klare Regeln und Kontrollen sollen Fälschern das Handwerk erschweren

    Der gute Ruf real existierender Apotheken wurde für Lieferungen von Arzneimittelfälschungen benutzt.

  • © blende40 / fotolia.com

    EU-Sicherheitsmerkmale

    Apotheker Plus 3 / 2014

    Die EU-Arzneimittelfälschungsrichtlinie und der Internet (Versand-)handel sowie Auswirkungen auf Originale und Generika.

    Die Fälschungsrichtlinie soll mehr Sicherheit und Schutz vor illegalen Arzneimitteln bieten, gleichzeitig eröffnet sie neue Distributionswege.

  • Für sichere Medikamente

    Apotheker Plus 8 / 2012

    An den EU-Außengrenzen hat der Zoll im Jahr 2011 mehr als 100 Millionen gefälschte Güter beschlagnahmt - vor allem potenziell gefährliche Arzneimittel.

      1 / 1

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben