zur Navigation zum Inhalt

Artikel mit dem Stichwort "Infektionskrankheiten":

  • Asylbewerber anfälliger für Erkältungen

    Pädiatrie & Pädologie 5 / 2016

    Flüchtlinge leiden unter den gleichen Infekten wie die ansässige Bevölkerung, sind aber anfälliger.

    Die  Asylsuchenden,  die  in  den  vergangenen  Monaten  in  Nordrhein Westfalen  angekommen  sind,  leiden   unter  den  gleichen  Infektionskrankheiten  wie  die  in  dem  Bundesland  ansässige 

  • © Karl Grobl / dpa

    Moskitonetz unser

    Ärzte Woche 17 / 2016

    Afrika befindet sich in einem Teufelskreis aus Krankheit und Armut. 35 Prozent der Todesfälle in Nigeria.

    Im Kampf gegen Malaria hat die Welt große Fortschritte gemacht.

  • © privat

    „Keine Zeit verlieren“

    Ärzte Woche 12 / 2016

    Bei realem Verdacht auf Tb schnell den Lungenfacharzt aufsuchen!

    Tuberkulose ist in Österreich eine seltene Erkrankung, umso wichtiger für den niedergelassenen Arzt:

  • © World History Archive/dpa

    Alte Angst – neue Not

    Ärzte Woche 12 / 2016

    Welttuberkulosetag am 24. März erinnert an die Bedrohung durch die Schwindsucht.

    Tuberkulose ist nach wie vor eine der häufigsten und auch gefährlichsten Infektionserkrankungen weltweit.

  • Herbstzeit – Virenzeit

    Apotheker Plus 9 / 2015

    Immunabwehr stärken mit Grippeimpfung und pflanzlichen Präparaten

    Atemwegsinfekte sind die häufigsten Krankheitsbeschwerden zu Beginn der kalten Jahreszeit.

  • © Wikipedia

    Zur Person

    Ärzte Woche 29/34 / 2015

    PAUL EHRLICH: 100. TODESTAG

    Am 20. August jährt sich der Todestag des Nobelpreisträgers zum 100. Mal. 1896 war er zum Direktor des Instituts für Serumforschung und Serumprüfung berufen worden.

  • ÖDGV 2014: Infektionskrankheiten der Haut

    Wiener Medizinische Wochenschrift Skriptum 12 / 2014

    Neues beachten, Bekanntes nicht verharmlosen

    Wie die derzeitige Ebola-Epidemie zeigt, bleiben Infektionskrankheiten ein ständig aktuelles Thema. Dieser Kurzreview zeigt eine kleine Auswahl an Neuigkeiten der letzten beiden Jahre.

  • Aids-Konferenz: Millenniums-Deklaration

    springermedizin.at 2014

    Zahl der Todesfälle durch HIV, Malaria und TB durch großen Einsatz deutlich reduziert.

    In der Folge der Millenniums-Deklaration des Jahres 2000 über die globalen Entwicklungsziele unter den Auspizien der UNO wurde auch die Zurückdrängung der bedrohlichsten Infektionskrankheiten - Aids, Malaria und Tuberkulose - beschlossen.

  • © Springer Verlag GmbH

    Sehnenruptur als Folge von Medikamenten

    Ärzte Woche 28 / 2014

    Bei Patienten jenseits des 60. Lebensjahres muss der Einsatz von Arzneimitteln, bei denen ein erhöhtes Nebenwirkungsrisiko am Bewegungsapparat bekannt ist, bei der Therapie berücksichtigt

  • Das Weltklima und die Menschen

    springermedizin.at 2014

    Was die Erderwärmung mit der Gesundheit der Bevölkerung macht.

    Der Weltklimabericht versucht, die komplexen Folgen der Klimaveränderungen für die menschliche Gesundheit

  • Initiale Karies – was tun?

    Zahnarzt 3 / 2014

    Prof. Elmar Hellwig präsentierte beim „Konservierenden Symposium“ ein umfassendes Update über eine der häufigsten Infektionskrankheiten der

  • ÖGIT-Präsident

    Ärzte Woche 6 / 2014

    Prof. Dr. Florian Thalhammer, stellvertretender Leiter der Klinischen Abteilung für Infektionen und Tropenmedizin an der Universitätsklinik für Innere Medizin I der Medizinischen Universität Wien wurde von der Österreichischen Gesellschaft für Infektionskrankheiten und Tropenmedizin (ÖGIT) zu deren Präsidenten berufen.

      1 / 2  >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben