zur Navigation zum Inhalt

Artikel mit dem Stichwort "Impfungen":

  • Schutz der Reiselust

    Apotheker Plus 5 / 2016

    Die richtig bestückte Reiseapotheke vermeidet getrübte Freuden.

    Trotz weltweiter Wirtschaftskrisen, trotz Terrorgefahr und Wertverlust des Euros: Die Reiselust ist nach wie vor groß.

  • Empfehlungen für medizinische Maßnahmen bei immigrierenden Kindern und Jugendlichen

    Pädiatrie & Pädologie 2 / 2016

    Referat für Transkulturelle Pädiatrie, Arbeitsgruppe Pädiatrische Infektiologie der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde und Arbeitsgruppe Flüchtlingskinder der Politischen Kindermedizin

    Die medizinische Versorgung von Flüchtlingskindern und -jugendlichen stellt eine große Herausforderung dar.

  • Den Herdenschutz durch Eigenverantwortung sichern

    Ärzte Woche 8 / 2016

    Durch Impfungen kann erheblicher Schaden verhindert werden. Experten fordern daher, dass der Impfplan gerade von im Gesundheitswesen Tätigen eingehalten werden

  • Intranasaler Influenza-Lebendimpfstoff – Erfahrungen des ersten Jahres

    Pädiatrie & Pädologie 4 / 2015

    Gespräch mit Doz. Dr. Hans Jürgen Dornbusch, Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde, Graz Chairman der Vaccines Working Group, European Academy of Paediatrics   

    Im Dezember 2013 wurde von der Europäischen Arzneimittelbehörde EMA ein quadrivalenter attenuierter Lebendimpfstoff (Fluenz TM Tetra)  zur Influenza-Prophylaxe bei Kindern  und Jugendlichen im Alter von zwei  Jahren bis zum vollendeten

  • © Syda Productions / fotolia.com

    Kommt die Impfpflicht für das Krankenhauspersonal?

    Ärzte Woche 26 / 2015

    „Mitarbeiter, die sich nicht impfen lassen wollen, haben in Spitälern nichts zu suchen“, sagt Arnold Pollak von der Bioethikkommission. Die Kommission fordert eine Impfpflicht für

  • © Nadine Höhne

    Kalt gemacht

    Ärzte Woche 13 / 2015

    Wer Arzneien und Impfstoffe im großen Stil, und vor allem sicher lagern will, sollte sich mit den Möglichkeiten moderner Kühlschränke

  • © Lisa F. Young / iStock

    Auch die Immunabwehr kommt ins Alter

    Ärzte Woche 8 / 2015

    Eine Erstimpfung vor Erreichen der Immunoseneszenz ist anzustreben, da die Etablierung eines Immungedächtnisses nachhaltiger ist.

    Auch das Immunsystem bleibt vom Altern nicht verschont.

  • © Andrey Burmakin / fotolia.com

    Manager werden reisemedizinisch kaum aufgeklärt

    Ärzte Woche 6 / 2015

    Führungskräfte sind viel unterwegs. Für Ärzte ist das eine wirtschaftliche Chance.

    Eine reisemedizinische Aufklärung vor Geschäftsreisen etwa nach Osteuropa, Afrika oder Asien wünschen sich viele Fach- und Führungskräfte.

  • © Österreichische Apothekerkammer

    Neues Impfmodul in der Apo-App

    Ärzte Woche 4 / 2015

    Elektronischer Impfpass mit Erinnerungsfunktion.

    Die kostenlose Apo-App der Österreichischen Apothekerkammer informiert nun auch über sämtliche Impfstoffe, empfohlene Impfungen und alle durch Impfungen vermeidbaren Erkrankungen.

  • © Ekaterina_Marory / iStock

    Reiselust mit Selbstverantwortung

    Apotheker Plus 5 / 2014

    Richtige Vorsorge kann den Großteil unangenehmer Gesundheitsüberraschungen im Urlaub vermeiden.

    Die Nachricht war ein Schock für die Welt der Kultur und der Reisenden:

  • Impfungen für Mitarbeiter des Gesundheitswesens

    Wiener klinische Wochenschrift S1 / 2014

    Die Durchimpfungsraten sind beim Gesundheitspersonal (Health Care Workers, HCW) des Gesundheitswesens in Österreich – insbesondere auch im Krankenhausbereich – als nicht ausreichend zu

  • Impfungen schützen mehr als die Menschen darüber wissen

    springermedizin.at 2014

    Unabhängiges Expertenstatement als Ergänzung zum Österreichischen Impfplan.

    Österreichs Impfspezialisten wollen vermehrt über Impfungen informieren.

      1 / 4  >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben