zur Navigation zum Inhalt

Artikel mit dem Stichwort "HER2":

  • Early stage breast cancer treatment and prognostic factors

    memo - Magazine of European Medical Oncology 2 / 2017

    Summary Developments in early breast cancer presented at the 2016 San Antonio Breast Cancer Symposium included important studies on extending adjuvant endocrine therapy with aromatase inhibitors, the role of bisphosphonates, and evidence for molecular prognostic factors and circulating tumor cells in early stage breast cancer patients.

  • Established targeted agents taking root in the HER2-positive setting

    springermedizin.at 2017

    _HER2 _aberrations in lung cancer are being increasingly identified due to the use of sensitive testing procedures, such as multiplexed testing and next-generation sequencing.

  • OeGHO & AHOP 2017: Metastasiertes kolorektales Karzinom

    Wiener Medizinische Wochenschrift Skriptum 3 / 2017

    Von negativer Prädiktion zur zielgerichteten Therapie

    In der Behandlung des metastasierten kolorektalen Karzinoms (mKRK) konnten im Laufe der letzten zwei Jahrzehnte deutliche Fortschritte erzielt werden.

  • Targeted therapy in gastric cancer

    European Surgery 5 / 2016

    Background: Gastric cancer is the fourth most common cancer worldwide. Surgery in combination with multimodal therapy provides the only curative therapy until now.

  • ÖGHO & AHOP 2016: Update metastastasiertes Mammakarzinom

    Wiener Medizinische Wochenschrift Skriptum 3 / 2016

    Her2+ und TNBC

    Die Therapie des Mammakarzinoms hat sich in den letzten 10 Jahren deutlich weiterentwickelt. Das Verständnis um die molekulare Biologie der Tumoren hat die jüngsten Entwicklungen geprägt.

  • ASCO 2015: highlights in colorectal cancer

    memo - Magazine of European Medical Oncology 4 / 2015

    Two “first-in” studies of colorectal liver metastases were highlighted at the 2015 ASCO Annual Meeting: the first prospective randomized trial to evaluate radiofrequency ablation plus chemotherapy [J Clin Oncol 33] and the first large randomized phase III trial to study liver-directed selective internal radiation therapy [J Clin Oncol 33].

  • Impact of HER2 codon 655 polymorphism and expression of HER2 and HER3 in non small cell lung cancer patients

    Wiener Medizinische Wochenschrift 15/16 / 2015

    The aim of the study was to assess the expression and significance of HER2 and HER3, and Ile/Val single nucleotide polymorphism (SNP) of HER2 in lung cancer patients.

  • Neue zielgerichtete Therapien des Magenkarzinoms

    Wiener Klinisches Magazin 3 / 2014

    Zusammenfassung

    Das Magenkarzinom ist nach wie vor eine Erkrankung mit ungünstiger Prognose. Aufgrund der unspezifischen Symptomatik und fehlender Vorsorgeprogramme wird die Diagnose häufig erst in fortgeschrittenen Stadien gestellt, sodass über 70 % der Patienten zum Zeitpunkt der Diagnose nicht mehr kurativ behandelbar sind.

  • AGO 2014: Neoadjuvante Therapiekonzepte beim triple-negativen Mammakarzinom

    Wiener Medizinische Wochenschrift Skriptum 4 / 2014

    Spätrezidive selten

    Bei Brustkrebspatientinnen mit triple-negativem Mammakarzinom sind Ängste wegen der oft schlechten Prognose besonders groß. Die gute Nachricht lautet, dass Spätrezidive selten sind und eine pathologisch komplette Remission (pCR) nach neoadjuvanter Chemotherapie mit einer exzellenten Prognose verbunden ist.

  • Nach Brustkrebsoperation rasch mit Chemotherapie starten

    Ärzte Woche 8 / 2014

    Bei aggressiven Tumoren sollte höchstens 60 Tage gewartet werden.

    Mit dem Start einer adjuvanten Chemotherapie nach Brustkrebschirurgie sollte man auf keinen Fall zu lange warten;

  • ASCO 2013: news in early-stage and advanced breast cancer

    memo - Magazine of European Medical Oncology 4 / 2013

    Recent advances in the field of systemic treatment resulted in a significant decline of overall breast cancer mortality. Numerous important issues, however, remain unresolved.

  • Hohe pCR-Rate in der neoadjuvanten Therapie

    Wiener Klinisches Magazin 4 / 2013

    Nicht-pegyliertes liposomales Doxorubicin: effektiv und sicher.

    Anthrazykline sind beim Mammakarzinom als Goldstandard in der (neo-)adjuvanten Therapie und in der metastasierten Situation zu betrachten.

      1 / 3  >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben