zur Navigation zum Inhalt

Artikel mit dem Stichwort "Gesundheit":

  • Causa KRAGES - Kein Verfahren nach zweiter Sachverhaltsdarstellung

    2017

    Die Staatsanwaltschaft Eisenstadt wird auch nach einer zweiten Sachverhaltsdarstellung zu den angeblichen Verfehlungen des früheren Geschäftsführers der KRAGES (Burgenländische Krankenanstalten-Gesellschaft

  • Ausbauprogramm für NÖ Pflegezentren umfasst 170 Millionen Euro

    2017

    Der NÖ Landtag wird morgen, Donnerstag, den - seit 1992 sechsten - Fünf-Jahres-Ausbauplan für die 48 Pflege- und Betreuungszentren des Landes beschließen.

  • Polnische Ärzte hungern für bessere Arbeitsbedingungen

    2017

    Rund 20 Ärzte eines Warschauer Kinderkrankenhauses hungern für bessere Arbeitsbedingungen im polnischen Gesundheitssystem. Auch Mitarbeiter der Medizinbranche in anderen Städten kündigten an, sich dem seit mehr als zwei Wochen dauernden Hungerstreik anzuschließen, wie der polnische Rundfunk am Dienstag

  • Jeder kann nachsehen

    Ärzte Woche 42 / 2017

    Das Cochrane-Austria-Team von Medizin Transparent liefert Fakten für die App „MedBusters“ des Hauptverbands der heimischen Sozialversicherungsträger.

  • Neue Akutgeriatrie im Wiener Kaiser-Franz-Josef-Spital eröffnet

    2017

    Im Wiener Kaiser-Franz-Josef-Spital (KFJ) in Favoriten ist am Freitag die neue Akutgeriatrie eröffnet worden. Die Abteilung war die letzte, die aus dem ehemaligen Sophienspital in ein anderes Krankenhaus übersiedelt wurde.

  • Spatenstich für Kinderreha-Zentrum in Rohrbach-Berg

    2017

    In Rohrbach-Berg ist am Freitag der Spatenstich für ein Kinderreha-Zentrum erfolgt. Im Frühjahr 2109 soll das mit 23 Millionen Euro veranschlagte neue Haus mit 77 Patientenbetten sowie 67 für Begleitpersonen eröffnet werden.

  • Darabos präsentierte Pläne für Krankenhaus-Neubau in Oberwart

    2017

    In Oberwart laufen die Planungsarbeiten zum Neubau des Krankenhauses. Details hat Gesundheitslandesrat Norbert Darabos (SPÖ) am Mittwoch bei einem Besuch im Spital präsentiert.

  • Psychische Gesundheit genauso wichtig wie körperliche Gesundheit

    2017

    Der 10. Oktober ist der Welttag der psychischen Gesundheit. Dabei wird weltweit auf die Bedeutung dieses Themas gemacht. "Wir müssen psychische Erkrankungen genauso ernst nehmen, wie jede andere Erkrankung", betonte dazu am Dienstag Gesundheitsministerin Pamela Rendi-Wagner (SPÖ) in einer Aussendung.

  • Gerangel um Kosten für Cannabis-Behandlungen in Deutschland

    2017

    Gut ein halbes Jahr nach der Freigabe von Cannabis auf Rezept in Deutschland hakt es noch bei der Abrechnung der stark gestiegenen Hanf-Therapien. Hersteller von Cannabis-Wirkstoffen kritisieren, die gesetzlichen Krankenkassen würden nicht alle Kosten übernehmen.

  • Frühpensionierungen im KAV: Volksanwaltschaft prüft

    2017

    Der Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) plant laut einem Bericht des "Standard", 20 Mitarbeiter in Frühpension zu schicken - weil das Pflegezentrum im Otto-Wagner-Spital vor der Schließung steht.

  • © Martin Schröder/picture-alliance

    Endlich umsetzen

    Ärzte Woche 41 / 2017

    Gilt nach der Wahl, was vor der Wahl versprochen wurde, dann bleiben SPÖ und ÖVP eisern bei ihrem Bekenntnis für rauchfreie Lokale. Einziger Unsicherheitsfaktor wäre eine Regierungsbeteiligung der FPÖ, die einem totalen Rauchverbot in der Gastronomie ablehend gegenüber steht.

  • Notärzte proben erstmals gemeinsam mit Wega und Cobra

    2017

    Notärzte werden im Rahmen eines Symposiums in Wien erstmals gemeinsam mit den Polizei-Spezialeinheiten Wega und Cobra eine Übung durchführen. Morgen, Samstag, wird dazu in einem nicht mehr genutzten Gebäude auf dem Gelände des AKH eine Geiselnahme mit Schussabgabe simuliert, bei der es Schwer- und Leichtverletzte

      1 / 30  >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben