zur Navigation zum Inhalt

Artikel mit dem Stichwort "Beratung":

  • Ruf! Mich! An!

    Ärzte Woche 27 / 2017

    Medizinische Telefonberatungsdienste sind der neueste Trend.

    Die älteren Semester werden sich daran erinnern: Früher konnte man per Telefon noch die Uhrzeit erfragen.

  • Diabetes mellitus Typ-I: Bedürfnisse und Auswirkungen auf das Alltagsleben aus Sicht der Angehörigen

    ProCare 4 / 2017

    Hintergrund

    Nach Angabe der Weltgesundheitsorganisation ist Diabetes mellitus (DM) die häufigste Einzelerkrankung in der europäischen Region mit derzeit rund 53 Mio.

  • Patienten- und Angehörigen-Beratung

    ProCare 4 / 2017

    Die Informationsweitergabe an und Beratung von Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen zählt nicht erst seit der Novelle des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes im Jahr 2016 zu den pflegerischen Kernkompetenzen von diplomierten Pflegepersonen.

  • Die Diät der kleinen Schritte

    Ärzte Woche 21 / 2017

    Buchtipp

    Dicke Fakten. Die Internistin und Diabetologin Veronika Hollenrieder schöpft aus 25 Jahren ärztlicher Praxiserfahrung, lässt die von ihr beratenen Menschen zu Wort kommen und erklärt die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Dicksein.

  • Cochrane Pflege Forum

    ProCare 3 / 2017

    Ernährungsberatung zur Reduktion von kardiovaskulärem Risiko

    Plain Language Summary

    Die Ernährung hat erheblichen Einfluss auf das Risiko chronischer Erkrankungen, insbesondere von Herzerkrankungen.

  • © Pixelot / fotolia.com

    Großer Beratungsbedarf

    Apotheker Plus 1 / 2017

    Nahrungsergänzungsmittel. Verbraucher sollten Werbeversprechen für Nahrungsergänzungsmittel (NEM) immer kritisch hinterfragen. Unseriöse Werbung lässt sich meist mit gesundem Menschenverstand selbst entlarven.

  • Traumatherapie, Traumaberatung und Traumapädagogik

    Psychotherapie Forum 4 / 2016

    Ein Überblick über aktuelle Unterstützungsformen zur Bewältigung traumatischer Erfahrungen

    Traumatische Belastungen stellen psychosoziale Fachkräfte vor große Herausforderungen.

  • Trisomie 21? Fundierte Beratung und Betreuung!

    Pädiatrie & Pädologie 4 / 2016

    Zehn Jahre Down-Syndrom-Ambulanz in der Krankenanstalt Rudolfstiftung

    In der Spezialambulanz für Menschen mit Down-Syndrom der Wiener Krankenanstalt Rudolfstiftung wird in einem multiprofessionellen Setting (Ärztinnen für Kinder- und Jugendheilkunde und Allgemeinmedizin, Psychologinnen und Sozialarbeiterin) Beratung für neu betroffene Familien, für Familien mit Kindern und Heranwachsenden, für erwachsene und alternde Menschen mit Down-Syndrom und ihre Angehörigen sowie für werdende Eltern nach pränataler Diagnose einer Trisomie 21 angeboten.

  • Supervisions- und Coaching Kompetenz-Forschung

    Psychotherapie Forum 3 / 2016

    Der Artikel zeigt den aktuellen Stand der Supervisions- und Coachingforschung. Neben einer kritischen Analyse werden Herausforderungen für die zukünftige Forschung skizziert.

  • © ykumsri / fotolia.com

    Urlaub in großen Höhen

    Apotheker Plus 6 / 2016

    Wenn die gesunde Bergluft lebensgefährlich wird.

    Immer mehr Menschen verbringen ihren Urlaub in großen Höhen. Wenn einem da die Luft wegbleibt, liegt das nicht unbedingt am schönen Panorama.

  • Körperliche Aktivität und Training in der Prävention und Therapie des Typ 2 Diabetes mellitus

    Wiener klinische Wochenschrift S2 / 2016

    Lebensstil generell (Ernährung, Bewegung, Rauchverhalten) hat neben der genetischen Prädisposition einen starken Einfluss auf die Entwicklung eines Typ 2 Diabetes.

  • © wildworx / fotolia.com

    Gewünscht: Eigenverantwortung

    Apotheker Plus 4 / 2016

    Die persönliche Beratung als intensivste Vermittlungsform – der Apotheker mit höchstem Vertrauen

    Die Eigenverantwortung von Patienten und daran anknüpfend Möglichkeiten der Gesundheitsförderung standen im Mittelpunkt des

      1 / 12  >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben