zur Navigation zum Inhalt

Standpunkte

Fangen wir ganz von vorne an

 
12/2016 Medizinethik. Auf die Welt kommen im 21. Jahrhundert bedeutet auch, sich zwischen Kaiserschnitt und vaginaler Geburt zu entscheiden, und den richtigen Zeitpunkt für Palliativversorgung in der Neonatologie zu finden.

Diffizile medizinische Fragen und Entscheidungen stehen im Mittelpunkt der vom Institut für Ethik und Recht in der Medizin regelmäßig veranstalteten Enqueten. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Piloten sind nicht verboten

11/2016 PHC. Der Hauptverband will 75 Primärversorgungseinheiten bis 2020 realisiert sehen. Gerd Wiegele von der Ärztekammer sagt, dies sei „weder möglich noch wünschenswert“. Indes entstehen weitere Pilotprojekte. [...]

Eine gesunde Selbsteinschätzung

11/2016 Lebensqualität. Alt werden ist lebensgefährlich. Die absolute Lebenserwartung nimmt zwar immer noch rasant zu, das Wachstum an gesunden Lebensjahren kann allerdings nicht mithalten – auch nicht im Länder-Vergleich. [...]

Europas bittere Arznei

11/2016 Gewebesicherheit. Ärzte befürchten Einschränkungen ihrer medizinischen Freiheit durch restriktive Empfehlungen des Komitees für neuartige Therapien der Europäischen Arzneimittelbehörde und eine Gesetzesnovelle. [...]

Alte Bedürfnisse für die junge Welt der Daten

10/2016 München. Der Europäische Gesundheitskongress hatte als Überthema Chancen und Herausforderungen der digitalisierten, datengetriebenen Medizin. Eine Erkenntnis: Patienten wollen Sicherheit, sie missbilligen die Datenflut. [...]

Primärversorgung: Heile Welt im Schwarzwald

10/2016 Hausärzte finden immer seltener potenzielle Nachfolger. Eine Aufwertung des niedergelassenen Allgemeinmediziners ist überfällig. Wie das gehen kann, zeigen erfolgreiche Modelle aus Deutschland.

Ausgedehnte Wiesen, Obstbäume, Weiden und Ackerland umrahmt von mittelhohen Bergen – richtig beschaulich wirkt das Kinzigtal. [...]

Steinhart: „Die Probleme kommen schneller, als das manche glauben mögen“

© Maurizio Gambarini/picture alliance
09/2016 Dr. Johannes Steinhart, oberster niedergelassener Arzt des Landes, funkt wegen „einer Fülle offener Baustellen“ SOS. Er fordert Bundeskanzler Christian Kern auf, einen Gesundheitsgipfel einzuberufen.

_ Die gesundheitspolitische Diskussion wird gerade vom Streit der Wiener Spitalsärzte gegen die Stadt und das KAV-Management in Atem gehalten. [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben