zur Navigation zum Inhalt

Public Health

Der vernetzte Patient

12/2016 Expertenbericht. Kaum jemanden lässt ELGA, die elektronische Gesundheitsakte, kalt. Entschieden befürwortet von den einen, lautstark bekämpft von den anderen. Ende 2015 ist ELGA in der Steiermark und in Wien gestartet. [...]

Wiener Wunschdenken

© EPH Conference/Nesvadba
11/2016 Public Health. „All for Health – Health for All“, lautete das Motto der 9. European Public Health Conference in Wien. Die Ergebnisse mündeten in die sogenannte „Vienna Declaration“– Gesundheitskompetenz für Kinder und Jugendliche wird darin als Ziel definiert. [...]

Der Online-Effekt

11/2016 Suizid. Im Internet gibt es zahlreiche Angebote für suizidgefährdete Menschen, die in größter Not Rat suchen. Dabei sind von Krisenzentren professionell geführte Angebote von solchen zu unterscheiden, die Laien betreiben. [...]

Der ungeduldige Patient

© EGK/Klaus D. Wolf
10/2016 Individuelle Medizin. Der einzelne Patient passt nicht mit den statistisch erwartbaren Durchschnittspatienten überein. Patient „Rudi“ ist alles, nur kein klassischer Fall von Patientia. Und vor allem ist er eines: [...]

Cochrane Austria

10/2016 Das Themenspektrum von Cochrane Austria reicht von Diäten über Wundheilung bis hin zu Zahngesundheit.

APAmed. Die Informationsflut rund um Medizin und Gesundheit nimmt zu. Längst nicht alles, was da „angepriesen“ wird, weist eine wissenschaftliche Grundlage auf. [...]

Value Based Healthcare

© Photoshot / picture alliance
10/2016 Es ist offensichtlich, dass die Gesundheitssysteme weltweit in der Krise sind – völlig unabhängig davon, ob es sich um staatlich gelenkte oder rein marktwirtschaftlich aufgestellte Systeme handelt.

Wie sieht ein Gesundheitssystem aus, das sich primär an dem ausrichtet, was für die Patienten wichtig ist? [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben