zur Navigation zum Inhalt
Foto: Archiv
Sabine Fisch, Gewinnerin des ÖGEKM-Journalistenpreises 2009.
 
Orthopädie 24. November 2009

ÖGEKM-Preisträger stehen fest

Journalistenpreis 2009 ging an Ärzte Woche-Mitarbeiterin Sabine Fisch.

Die Österreichische Gesellschaft zur Erforschung des Knochens und Mineralstoffwechsels (ÖGEKM) vergab heuer zum achten Mal einen mit 2.000 Euro dotierten Journalistenpreis zu Knochen- und Gelenkerkrankungen.

Alle eingereichten Beiträge wurden von fünf Mitgliedern der ÖGEKM sowie von den Vorjahrespreisträgerinnen Maria Gligorow (Osteoporose Aktuell) und Elke Weiss (ORF) nach den Kriterien fachliche Richtigkeit, Publikumswirksamkeit, Aktualität und Krankheitsprävention bewertet.

In der Kategorie TV/Hörfunk konnte Sabine Fisch die Jury mit ihrem Bericht „Osteoporose – Erkrankung mit vielen Ursachen“ überzeugen, der im Ö1 „Radiodoktor“ gesendet worden war. Die gebürtige Niederösterreicherin ist seit vielen Jahren als Redakteurin und Moderatorin tätig. Seit 2002 arbeitet sie als freie Journalistin u.a. für den ORF, für die Ärzte Woche, die Österreichische Ärztezeitung und News Leben. Wir gratulieren herzlich.

 

Fussnote: #################### #########################

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben