zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 1. März 2016

Neuer Professor

PD Dr. Markus Seidel wurde mit Wirkung vom 1. Jänner 2016 vom Rektor der Medizinischen Universität Graz zum Universitätsprofessor für „Translationale Pädiatrische Hämatologie und Immunologie“ berufen. Die Professur wird von der Steirischen Kinderkrebshilfe gestiftet. Seit September 2011 ist er als Konsiliararzt und Leiter der Ambulanz an der Klinischen Abteilung für pädiatrische Hämato-Onkologie der Med Uni Graz tätig. Im Jänner 2015 wurde ihm die Leitung der Forschungseinheit für Pädiatrische Hämatologie und Immunologie an der Med Uni Graz übertragen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Genetik und der Beschreibung neuer klinischer Manifestationsformen primärer Immundefekterkrankungen, auf dem Gebiet der nicht-malignen Hämatologie und der hämatologisch und immunologisch relevanten Tumorprädispositionssyndrome sowie der Transplantationsimmunologie.

MedUni Graz, Ärzte Woche 9/2016

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben