zur Navigation zum Inhalt
 
Leben 4. September 2015

Schulbank drücken

Die Medizinische Universität Graz und der Landesschulrat für Steiermark starten erstmals im Herbst 2016 einen Universitätslehrgang für Schulärzte.

Der schulärztliche Dienst erfüllt täglich ein komplexes Aufgabengebiet, der sich aufgrund der unterschiedlichen Arbeitgeber je nach Schultyp – Bund, Länder oder Gemeinden – massiv variiert. Mit dem Universitätslehrgang soll nun damit ein einheitlicher und hoher Standard in der schulärztlichen Versorgung geschaffen werden. Die Lehrgangsleitung wird OA Dr. Jörg Jahnel, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde der MedUni Graz, übernehmen. Der Universitätslehrgang richtet sich an Allgemeinmediziner und Fachärzte für Kinder- und Jugendheilkunde, die bereits als Schulärzte tätig sind oder eine derartige Position anstreben. Die Voranmeldungen für den Lehrgangsstart im Wintersemester 2016/2017 werden bereits angenommen.

Weitere Informationen unter www.medunigraz.at/schularzt

MedUni Graz, Ärzte Woche 36/2015

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben