zur Navigation zum Inhalt
© BHS Wien/Robert Herbst
Prof. Mag. Dr. Alexander Klaus, Wien
 
Leben 21. Jänner 2015

Chirurgie

Prof. Mag. Dr. Alexander Klaus ist seit Anfang des Jahres neuer Leiter der Abteilung für Allgemeinchirurgie im Herz-Jesu Krankenhaus, Wien. Er folgt Doz. Dr. Johannes Zacherl als Vorstand der Abteilung, der weiterhin seine leitendende Funktion als Abteilungsvorstand im St. Josef Krankenhaus ausübt. Klaus ist Vorreiter auf dem Gebiet der minimal-invasiven Chirurgie und führte 2008 erstmalig in Österreich die Single Incision Laparoscopic Surgery durch. So leitet er auch die österreichweite Arbeitsgruppe für minimal-invasive Chirurgie und ist außerordentlicher Universitätsprofessor an der Universitätsklinik Innsbruck. Der gebürtige Vorarlberger ist seit November 2010 Vorstand der Abteilung für Chirurgie am Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien. Diese Leitungsfunktion wird Klaus auch weiterhin – neben seinen Aufgaben im Herz-Jesu Krankenhaus – beibehalten. Dadurch sollen die Abteilungen der beiden Krankenhäuser zukünftig noch intensiver zusammenarbeiten.

KH Herz-Jesu, Ärzte Woche 4/2015

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben