zur Navigation zum Inhalt
 
Allgemeinmedizin 19. Dezember 2011

Wien: Neuer Praxisbus für Obdachlose

Der Louisebus der Caritas ist die rollende Arztpraxis für obdachlose Menschen auf der Straße. Professionelle medizinische Betreuung ist im Bus auch ohne Krankenschein an verschiedenen Standorten in Wien kostenlos möglich.

Ein Team von zehn ÄrztInnen und mehr als 40 ehrenamtliche MitarbeiterInnen betreut so Kranke, die den Weg in eine Ordination oder Ambulanz nicht schaffen.

Mittlerweile braucht die rollende Ambulanz allerdings selbst dringend Hilfe: De Bus ist 13 Jahre alt und muss dringend ersetzt werden. Die Erste Bank unterstützt deshalb die nötige Neuanschaffung und spendet 20.000 Euro.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben