zur Navigation zum Inhalt
Foto: BE Perfect Eagle GmbH
Dr. Günter Klug, Obmann der Gesellschaft zur Förderung seelischer Gesundheit (GFSG) und Leiter des Psychosozialen Dienstes Graz Ost.
 
Menschen & Taten 14. Dezember 2011

Hans-Georg-Zapotoczky-Preis

Dr. Günter Klug wurde am 2. Dezember 2011 im Rahmen des Fachtages Psychiatrie 2011, der heuer im Tagungszentrum Schloss Schönbrunn in Wien stattfand, mit dem Hans-Georg-Zapotoczky-Preis ausgezeichnet.

Dieser Preis wird in Gedenken an Prof. Dr. Hans Georg Zapotoczky († 3. Juli 2010) verliehen und an Personen vergeben, die aufgrund herausragender wissenschaftlicher, publizistischer oder humanitärer Leistungen zur verstärkten Wahrnehmung von psychiatrischen Erkrankungen in der Öffentlichkeit beigetragen haben. Die Laudatio wurde von Prof. Dr. Hartmann Hinterhuber gehalten, der Preis von Mag. Andrea Zapotoczky, die Tochter von Hans Georg Zapotoczky, übergeben.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben