zur Navigation zum Inhalt
 
Menschen & Taten 30. September 2011

Ernährungsguide für Senioren

Die Fachhochschule Joanneum in Graz arbeitet im Forschungsprojekt DIAFIT gemeinsam mit externen Partnern an einem intelligenten Küchenterminal für Senioren, das diesen Menschen eine individuell gesunde Ernährung erleichtern soll.

Im Projekt DIAFIT (Diätetischer Ernährungs-Assistent mit multimodaler Schnittstellen-Funktionalität und Intelligentem Küchen-Terminal) erforscht ein interdisziplinäres Team seit März 2011, wie ältere Menschen durch eine digitale Ernährungsassistenz, die als Terminal in der Küche integriert ist, in einer gesunden Lebensweise unterstützt werden können. Durch ein kontinuierliches Monitoring des individuellen Ernährungsverhaltens können diätetische Defizite entdeckt werden, was wiederum Empfehlungen für eine optimierte Speisenauswahl und -zusammenstellung ermöglicht. Bei diesem Projekt werden die Senioren direkt in die Entwicklung des digitalen Assistenzsystems eingebunden. DIAFIT wird im Rahmen der FFG-Programmlinie „benefit“ vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie mit rund 280.000,– Euro auf zwei Jahre gefördert

.

FH Joanneum/KK, Ärzte Woche 40 /2011

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben