zur Navigation zum Inhalt
Foto: Frankl
Prof. Dr. Peter Grieshofer (li) bei der feierlichen Verleihung des Dekrets durch LH Mag. Franz Voves.
 
Menschen & Taten 5. Juli 2011

Professoren-Titel für langjährige Pionierarbeit verliehen

Dr. Peter Grieshofer, ärztlicher Direktor der Mare-Gruppe, bekam von Bundespräsident Dr. Heinz Fische für seine Pionierleistung in der Neuro-Rehabilitation für Erwachsene und Kinder den Berufstitel Professor verliehen.

Die feierliche Überreichung des Dekretes erfolgte durch den Landeshauptmann der Steiermark Mag. Franz Voves im Weißen Saal der Grazer Burg. Prim. Grieshofer, gebürtiger Gröbminger, ist Facharzt für Neurologie und Psychiatrie sowie Neuropädiatrie. Neben den Leistungen für die neurologische und orthopädische Rehabilitation für Erwachsene in Österreich hat sich Grieshofer seit dem Anbeginn seiner Karriere einer Herzensangelegenheit verschrieben: dem Ausbau der Kinder-Rehabilitation in Österreich. Als Mitbegründer und Leiter der Klinik Judendorf-Straßengel sowie Obmann des „Vereins zur Erforschung und Förderung von Kindern mit angeborenen oder erworbenen Bewegungsstörungen“ wurde 2004 die erste Kinder-Rehabilitationsabteilung Österreichs gegründet. Seit nunmehr acht Jahren ist dadurch Kinder-Rehabilitation auch in Österreich möglich.

Mehr zum Thema unter: www.maregruppe.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben