zur Navigation zum Inhalt
Foto: prreportawards.de
v.l.n.r.: Sabine Figo, ikp Wien; Thomas Horn, Geschäftsführer ALK-Abelló; Elisabeth Leeb, ikp Wien; Birte Bühnen, PR Report; Moderatorin Ruth Moschner
 
Menschen & Taten 17. Mai 2011

PR-Award 2011 für Österreich

Die PR-Agentur ikp Wien holte den PR Report Award 2011 nach Österreich. Mit der „Initiative Insektengift-Allergie“ für das Pharmaunternehmen ALK-Abelló überzeugte die Wiener PR-Agentur 25 Fachjuroren aus Unternehmen und PR-Agenturen und wurde bei der feierlichen Verleihung in Berlin in der Kategorie „Healthcare“ ausgezeichnet. Von den 286 Einreichungen erreichten 81 das Finale, aus denen wiederum die Gewinner in insgesamt 22 Kategorien ermittelt wurden.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben