zur Navigation zum Inhalt
Foto: Billroth
Prof. Dr. Franz Kainberger, neu gewählter Präsident der Gesellschaft der Ärzte in Wien.
 
Menschen & Taten 30. März 2011

Gesellschaft der Ärzte Wien hat einen neuen Präsidenten gewählt

Prof. Dr. Franz Kainberger, Präsident des Verbandes für Medizinischen Strahlenschutz in Österreich und Radiologe an der Klinischen Abteilung Neuro- und Muskuloskeletale Radiologie der Universitätsklinik für Radiodiagnostik an der Medizinischen Universität Wien, wurde zum Präsidenten der Gesellschaft der Ärzte Wien/Billroth gewählt.

Er übernimmt die Agenden von Prof. Dr. Karl-Heinz Tragl. Der scheidende Präsident der Gesellschaft der Ärzte in Wien/Billrothhaus wurde für seine langjährigen großen Verdienste zum Senator auf Lebenszeit ernannt. Kainberger möchte das hohe Niveau der ärztlichen Fortbildung sowie der wissenschaftlichen Diskussionen, die dank Tragl etabliert wurden, erhalten und weiter entwickeln. Zusätzliche wesentliche Schritte sollen im Ausbau der Online-Angebote gesetzt und die Kooperation mit wichtigen Forschungs-, Lehr- und Gesundheitseinrichtungen in Österreich forciert werden.

Mehr zum Thema unter: www.billrothhaus.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben