zur Navigation zum Inhalt

Menschen & Taten

Kostenlose Hilfe

 
02/2017 Jährlich leisten Ärzte rund 4.500 ehrenamtliche Stunden, um Menschen ohne E-Card medizinisch zu versorgen.

Am 11. Februar war Welttag der Kranken. Anlässlich dieses Tages wies AmberMed, eine ambulante medizinische Einrichtung von Diakonie und Rotem Kreuz, auf die Wichtigkeit ehrenamtlicher und damit kostenloser medizinischer, sozialer und psychotherapeutischer Versorgung hin, die immer mehr Menschen in Österreich benötigen. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Führungswechsel

© Studio Prader
01/2017 Präsidentschaft. Strahlentherapeutin folgt Pathologin an der Spitze der Österreichischen Gesellschaft für Senologie (ÖGS).

Prof. Dr. Alexandra Resch wurde für zwei Jahre zur neuen Präsidentin der ÖGS bestellt. [...]

Neue Stimme für die Ärztekammer

© Christina Haeusler
07/2016 MAG. BOSKO SKOKO HAT DIE LEITUNG DES BEREICHES ÖFFENTLICHKEITSARBEIT DER ÖSTERREICHISCHEN ÄRZTEKAMMER üBERNOMMEN. Skoko zeichnet damit für die Presse- und Kommunikationsarbeit der Organisation verantwortlich. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Auszeichnung für Tamiflu-Entwickler

© picture alliance/Georg Hochmuth
07/2016 DIE UNIVERSITäT INNSBRUCK HAT AM DR. NORBERT BISCHOFBERGER, PHD, ENTWICKLER DES GRIPPE-ARZNEIMITTELS OSELTAMIVIR, MIT DEM EHRENDOKTORAT DER NATURWISSENSCHAFTEN AUSGEZEICHNET. Der gebürtige Vorarlberger (Mellau) studierte Chemie an der Uni Innsbruck und erwarb sein Doktorat an der ETH Zürich. [...]

Spitzenplatz bei internationalem medizinischemWettmessen

© MedUni Wien
07/2016 EIN TEAM AUS STUDIERENDEN DER MEDIZINISCHEN UNIVERSITäT WIEN HAT BEIM PAUL EHRLICH CONTEST IM JUNI 2016 IN BERLIN UNTER 15 TEILNEHMENDEN TEAMS DEN ZWEITEN PLATZ BELEGT. Dieses internationale Leistungsmessen von Studierenden diverser Hochschulen dient auch als Gradmesser für die Leistungsfähigkeit und für die Qualität der medizinischen, akademischen Ausbildung. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Schulbesuch aus dem Krankenbett

07/2016 DIE TEILNAHME AM REGULäREN UNTERRICHT IN DER KLASSE BLEIBT KINDERN MIT LANG ANDAUERNDEN ERKRANKUNGEN IN DEN MEISTEN FäLLEN VERWEHRT. Seit Mitte März wird im St. Anna Kinderspital in Wien ein Pilotprojekt durchgeführt, das es jungen Patienten ermöglicht, trotz langer Krankheit fallweise am Klassengeschehen teilzunehmen. [...]

Erster Platz für Grazer Forscher

© Uni Graz/Tzivanopoulos
07/2016 DIE MAGNETRESONANZ (MR) IST AUS DER MEDIZIN NICHT MEHR WEGZUDENKEN. FüR BESONDERS INTERESSANTE THEMEN IN DER MR-ENTWICKLUNG VERANSTALTET DIE INTERNATIONALE GESELLSCHAFT FüR MAGNETRESONANZ IN DER MEDIZIN JäHRLICH EINEN WETTBEWERB. [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben