zur Navigation zum Inhalt
© BHS Wien/Robert Herbst
Prof. Dr. Alexander Klaus, Wien
 
Chirurgie 30. November 2015

Gefragter Experte

Prof. Dr. Alexander Klaus, Vorstand der Chirurgischen Abteilungen in den Krankenhäusern Barmherzige Schwestern Wien und Herz-Jesu Krankenhaus der Vinzenz Gruppe, ist seit November 2015 Mitglied des American College of Surgeons (FACS), der amerikanischen Gesellschaft für Chirurgie.Der gebürtige Vorarlberger (Bregenz) studierte und habilitierte an der Medizinischen Universität Innsbruck. Im Rahmen seiner Facharztausbildung verbrachte er ein Jahr an der Mayo Clinic Jacksonville in den USA bei Prof. Hinder. Seine Vortragstätigkeit und Einladungen auf Kongresse führen ihn immer wieder in die USA. Sein chirurgischer Schwerpunkt liegt in der minimal-invasiven und onkologischen Chirurgie. Er ist Mitglied zahlreicher chirurgischer Gesellschaften. Mit der Einhaltung der strengen Anforderungen des American College of Surgeons dürfen Mitglieder die Bezeichnung „FACS“ (Fellow American College of Surgeons) nach ihren Namen stellen. Es ist die weltweit größte Vereinigung von Chirurgen und hat mehr als 80.000 Mitglieder.

KH BHS Wien, Ärzte Woche 49/2015

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben