zur Navigation zum Inhalt
 

AGO 2014 - Kongressjournal downloaden

Für alle Ärztinnen und Ärzte, die in die Vorsorge, Behandlung und Nachsorge von gynäkologischen Malignomen inklusive des Mammakarzinoms, eingebunden sind, bietet die XXIII. wissenschaftliche Tagung der Österreichischen Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Onkologie (AGO) vom 8. bis 10. Mai in Salzburg wertvolles Wissen. "Das gilt auch", betont Kongresspräsident Prof. Dr. Christian Marth in seinem Editorial zum skriptum Kongressjournal 4/14 "für das Pflegepersonal, dem die AGO nunmehr schon seit vielen Jahren unter Würdigung der fruchtbaren und so wichtigen täglichen Teamarbeit ein ganztägiges Fortbildungsseminar im Rahmen ihrer Jahrestagung widmet."

Die Themen aus dem Kongressprogramm, die Sie im "skriptum" und auf SpringerMedizin.at komprimiert finden können:

Die gesamte aktuelle Kongressausgabe als: Download (1,6 MB)

 

 

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben