zur Navigation zum Inhalt

OEGGH 2011

Workshop: Postoperativer Morbus Crohn

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich
 
12/2011 Hohes Reoperationsrisiko

Die postoperative Rekurrenz des Morbus Crohn führt bei etwa 30 % zur Notwendigkeit einer zweiten Operation. Das Ziel der postoperativen prophylaktischen Behandlung ist es, dieses Risiko zu senken, wobei das differente Risikoprofil beachtet werden sollte.

Studienlage

Durch verschiedene Arbeiten konnten folgende Risikofaktoren für das postoperative Rezidiv gefunden werden: [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Evolving Treatment Algorithms in IBD

12/2011 Does every patient with crohn’s disease need immunomodulator and/or anti-tnf therapy?

Significant progress has been made for the treatment of IBD over the past decade. In addition to the introduction of the anti-tumor necrosis factor (TNF) agents, we are also learning to better optimize the avail-able medications. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Dilatation bei Stenosen

12/2011 Basiswissen, Technik und neue Erkenntnisse 2011

Stenosen stellen bei Morbus Crohn eine gefürchtete Komplikation und häufige Indikation zur Operation dar. Prinzipiell können sie in jedem von der Krankheit befallenen Darmabschnitt auftreten. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Neues aus der Arbeitsgruppe CED

12/2011 Kernaufgaben und Aktivitäten

Es ist für mich eine Premiere. Zum ersten Mal konnte ich als Leiter der Arbeitsgruppe für chronisch entzündliche Darmerkrankungen das diesjährige Symposium in Mondsee mitgestalten. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Explaining the Risks of IBD Therapy to Our Patients

12/2011 Invite patients to be involved in preference based decisions

The treatment of inflammatory bowel disease (IBD) has changed over the past decade to include new agents (specifically the anti-TNF class) and trends towards more aggressive therapy (e. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Malnutrition und Mangelerscheinungen

12/2011 Ein klinisch relevantes Problem

Seit April 2010 wird von der Arbeitsgruppe CED der ÖGGH ein Konsens zum Thema Ernährungstherapie bei CED erarbeitet, der teilweise die Basis der folgenden Aussagen bildet und kurz vor dem Abschluss [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Indikation von Immunsuppressiva und TNF-Antikörpern bei Kindern und Jugendlichen

12/2011 Gibt es einen Unterschied zu Erwachsenen? Was ist bei der Übergabe des Patienten an den Internisten zu beachten?

Weltweit nimmt die Inzidenz chronisch entzündlicher Darmerkrankungen (CED) kontinuierlich zu, was sich natürlich auch hinsichtlich der Erstmanifestation im Kindes- und Jugendalter widerspiegelt: [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben