zur Navigation zum Inhalt

AWA 2011

Nebenwirkungen der Kompressionstherapie

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich
 
05/2011 Mögliche Ursachen und deren Vermeidung

In meiner langjährigen Tätigkeit als Fachexpertin der Pflege auf dem Gebiet der Wundbehandlung habe ich eine Reihe von Nebenwirkungen der Kompressionstherapie beobachtet. Die Kompressionstherapie gilt als Goldstandard zur Behandlung von phlebologischen und lymphatischen Erkrankungen und ist mit einer hohen wissenschaftlichen Evidenz erforscht. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Sicherheitskultur im Krankenhaus

05/2011 Barbara Klemensich und Heinrich Salzer, Wien

Eine multiprofessionelle Herausforderung

Eine neue Sicherheitskultur im Krankenhaus zu etablieren, ist eine große Herausforderung. Ziel ist die Verbesserung der Sicherheit auf allen Ebenen an der Abteilung. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Die Therapie vaskulär bedingter chronischer Wunden

05/2011 Bernd Gollackner, Wien

Abklären der Ursachen

Entscheidend für eine erfolgreiche Therapie chronischer Wunden ist die Diagnose der zugrundeliegenden Ursache des Gewebsuntergangs. Häufig handelt es sich um arterielle, venöse oder auch gemischte Durchblutungsstörungen, die einfach zu diagnostizieren sind und gute Therapieoptionen beinhalten. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Einführung eines Österreichischen Amputationsregisters

04/2011 Erheben des Ist-Standes

In vielen operativen Bereichen haben sich interdisziplinäre Arbeitsgruppen etabliert und deren Handeln hat zur Qualitätsverbesserung durch Anwenden multimodaler Therapiekonzepte beigetragen. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Beeinflussung von Proteasenaktivität

04/2011 Thomas Wild und Thomas Eberlein, Wien–Linz

Kennen Sie Ihre Proteasen?

Grundsätzlich sind Proteasen Enzyme, die andere Proteine zerteilen können. Diese „Protein-Scheren“ dienen dadurch entweder dem Abbau oder der Aktivierung der zerlegten Proteine. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Wundreinigung und Débridement

04/2011 Robert Strohal, Feldkirch

Herausforderungen und Möglichkeiten

Wundreinigung und Débridement bilden anerkannt die wesentlichsten Voraussetzungen, damit eine Wundbehandlung auch tatsächlich zu einer effizienten Wundheilung führt. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Management von chronischen Wunden

04/2011 Grundzüge der DUCEST-Therapie und deren Anwendung im klinischen Alltag

Der Begriff DUCEST-Therapie verbindet die simultane Anwendung von plättchenreichem Fibrin (PRF®), einem autologen Fibrinkleber der Firma Vivostat®, welcher mit Thrombozyten angereichert ist und vagaler Stimulation mit einem P-STIM® Gerät. [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben