zur Navigation zum Inhalt

Arztski-allgem.-1

Das Team beim Skiwachseln zwischen den Bewerben

 
SportÃrztewoche 2010 15. Dezember 2009

So sehen Sieger aus: Ärzte-Skimeisterschaften in Kaprun

Gleichzeitig mit dem ersten Schnee fanden vergangenes Wochenende die Internationalen Österreichischen Ärzte- Skimeisterschaften am Kitzsteinhorn/Kaprun statt.

Ausgangspunkt für die sportbegeisterten Mediziner war bei starkem Schneetreiben der Keeslift, gesteckt wurde ein Riesentorlauf mit einem Höhenunterschied von 120-200m. Die Klasseneinteilung erfolgte professionell nach ÖSV Wettlaufordnung und führte zu vier Gruppen, jeweils für Damen und Herren.

Zur optimalen Vorbereitung für die herausfordernde Rennstrecke war die WM-Bronzemedaillen - Gewinnerin im Slalom Ingrid Salvenmoser vor Ort. Damit waren die Rahmenbedingungen bestens abgesteckt. Stilgerecht wurden abends in der Baumbar die Startnummern verlost. So blieb nur noch eine Frage offen: Die des richtigen Materials. Was braucht der semiprofessionelle "Rennläufer" für den perfekten Start?

Die Schulung zum richtigen Wachseln der schnellen Bretter übernahm der Tiefschnee-Europameister Peter Brandstätter. Eine gute Wahl, gab es doch am Renntag Neuschnee. Selbst zwischen den Läufen wurde deshalb kräftig am Belag gearbeitet. Am Start selbst hatten die Damen Vorrang vor den Herren. Die Sieger der Bewerbe haben wir hier in einer Diashow zusammengefasst. 

Diashow

Bild 1: Gewinnerin Senioren II Damen: Dr. Grete Wolner (Gattin von Prof. Ernst Wolner)

Bild 2: Altersklasse I Damen: Gold: OA Dr. Karin Vonbak (Tagesbestzeit Damen), Silber: Dr. Martina Leisser, Bronze: Dr. Beatrice Steitz

Bild 3: Altersklasse I Herren: Gold: Dr. Martin Pauer (Tagesbestzeit Herren), Silber: Dr. Harald Rief, Bronze: Dr. Daniel Staribacher

Bild 4: Altersklasse II Herren: Gold: Dr. Christoph Powondra, Silber: OA Dr. Bernhard Parschalk, Bronze: Dr. Mario Földy

Bild 5: Senioren I Herren: Gold: Dr. Wilhelm Kaiser, Silber: Dr. Hans Gschwandtner, Bronze: Dr. Giselher Sperka

Bild 6: Senioren II Herren: Gold: Dr. Wolfgang von Zschock, Silber: Dr. Jörg Königseder, Bronze: Dr. Willi Plank

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben