zur Navigation zum Inhalt

ÖGR 2010

Fallbericht: Wegener’sche Granulomatose

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich
 
11/2010 Die aggressiv verlaufende Wegener’sche Granulomatose als schwere Herausforderung

Ein 48-jähriger Patient kam im Jänner 2003 mit seit 3 bis 4 Wochen anhaltend subfebrilen Temperaturen, Kopfschmerzen und zunehmender Luftnot zur Aufnahme. Zusätzlich bestand seit einigen Tagen eine therapierefraktäre Konjunktivitis am rechten Auge. Laborchemisch fanden sich erhöhte Entzündungsparameter (C-reaktives Protein 44,9 mg / dl), eine normo- chrome, normozytäre Anämie (Hämo- globin 11,1 g / dl) sowie eine Leukozytose mit 13,6 / nl und eine Thrombozytose mit 484 / nl. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich TBC: Standard ist aktives Screening

11/2010 Statement zur TBC-Prophylaxe bei Immunsuppression: Der Einsatz von Tumornekrosefaktor (TNF)-α-Inhibitoren bei Patienten mit chronisch entzündlich rheumatischen Erkrankungen, wie der rheumatoiden Arthritis, ankylosierenden Spondylitis, Psoriasisarthritis, Psoriasis, Mb. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich EULAR-Empfehlungen: Diagnose und Therapie von Arthrosen

11/2010 Richtlinien im Rahmen der neuesten Evidenz vereinfachen die Patientenbetreuung

Arthrosen bzw. angloamerikanisch und in diesem Fall genauer gesagt Osteoarthritiden sind ein häufiger Grund für einen Arztbesuch – sowohl beim Arzt für Allgemeinmedizin als auch in den Fachdisziplinen Orthopädie, Rheumatologie bzw. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Impfungen bei Autoimmunerkrankungen

11/2010 Unsicherheit bezüglich Impfungen bei immunsuppressiven Patienten

Impfung von Patienten mit Autoimmunerkrankungen stellen aus vielerlei Hinsicht eine Herausforderung für den Kliniker und die behandelnden Ärzte dar. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Kriterien des entzündlichen Rückenschmerzes

11/2010 Spondyloarthritis: Vorwiegender Befall der Sakroiliakalgelenke, der Wirbelsäule und der unteren Extremitäten

Spondyloarthritiden (SpAs, früher auch Spondylarthropathien genannt) sind eine Gruppe von entzündlichen Wirbelsäulen- und Gelenkserkrankungen mit vorwiegendem Befall der Sakroiliakalgelenke (SIGs), der Wirbelsäule und der Gelenke der unteren [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Stellenwert der IL1-R-Blockade bei Kindern

11/2010 Mit dem Einsatz der IL1-R-Blockade kann nicht nur Kortison gespart werden

Im Kindes- und Jugendalter finden sich wenige Erkrankungen, die sich durch den langdauernden und hochdosierten Einsatz von Kortison samt den damit verbundenen Nebenwirkungen auszeichnen. [...]

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich Morphologische Knorpelbildgebung bei Osteoarthrose mit MRT

11/2010 Exakte Darstellung in den verschiedenen Subregionen des Gelenks

Die MRT hat in der Diagnostik muskulo-skelettaler Erkrankungen in den letzten Jahren eine große Bedeutung erlangt. In wissenschaftlichen Untersuchungen zur Initiation und Progression der Osteoarthrose werden derzeit verschiedene Scoring-Systeme eingesetzt (z. [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben