zur Navigation zum Inhalt
 
ESC 2010 30. August 2010

Für registrierte User: Schwerpunkt ESC 2010

Zur Zeit findet die weltgrößte Tagung der Kardiologie, der Europäische Kardiologen Kongress ESC in Stockholm statt. Im Mittelpunkt steht heuer die koronare Herzkrankheit (KHK). Der Vorsitzende des diesjährigen Programmausschusses, Professor Fausto Pinto, nennt KHK als häufigste Todesursache in den Industrieländern: "Das Programm in diesem Jahr zeigt, wie Ergebnisse der Grundlagenforschung jetzt zu Fortschritten bei der frühzeitigen Diagnose und Behandlung der KHK im klinischen Umfeld führen. Dies umfasst sowohl die medizinische Forschung als auch den Einsatz im klinischen Bereich und bezieht eine Vielzahl von Spezialisten ein, darunter Techniker, Krankenpfleger, Hausärzte und Kardiologen. Sie alle haben eine Rolle bei der Gestaltung des diesjährigen Programms gespielt."

>> Zum ESC Stockholm

Mit fast 32.000 registrierten Teilnehmern und 750 registrierten Pressevertretern war der letztjährige ESC Congress in Barcelona die weltweit größte medizinische Tagung. Auch in diesem Jahr wird mit einer ähnlich hohen Teilnehmerzahl gerechnet.

SpringerMedizin.de/Presseaussendung des ESC

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben