zur Navigation zum Inhalt

Kolumne Nebenwirkungen

Abschalten will gelernt sein

 
07/2017 Über die Schwierigkeit, sich im Urlaub zu entspannen.

Traditionell darf ich mich mit dieser Kolumne in den Sommer verabschieden. Die Ärzte Woche macht Pause und ich auch. Schließlich wäre es zu mühsam, jedem einzelnen Leser in dieser druckfreien Zeit meine Kolumne auf einen Zettel zu schreiben und vorbeizubringen. Im waghalsigen Selbstversuch bemühe ich mich, während des anstehenden Urlaubes im Süden auch nicht an den Inhalt der nächsten Kolumne zu denken. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Ruf! Mich! An!

06/2017 Medizinische Telefonberatungsdienste sind der neueste Trend.

Die älteren Semester werden sich daran erinnern: Früher konnte man per Telefon noch die Uhrzeit erfragen. Dass die Telefonistin mit der monotonen Stimme und dem Summerton tatsächlich rund um die Uhr die Zeit verlesen hat, kann allerdings bezweifelt werden, auch wenn so manch angeheiterter Anrufer spätnachts mit der fleißigen Dame vom Band ein Rendezvous vereinbaren wollte. [...]

Urlaubs- Checkliste

06/2017 Auch zu Hause im Urlaub lauern Gefahren für die Gesundheit.

Nachdem ich in den vergangenen Jahren immer wieder auf die gesundheitlichen Gefahren in den fernen Urlaubsdestinationen hingewiesen und vor den schädlichen Auswirkungen von Sonne, All-inclusive-Buffets oder All-inclusive-Animateur-Geschlechtskrankheiten gewarnt habe, möchte ich mich nun mit den medizinisch relevanten Risiken auseinandersetzen, denen man ausgeliefert ist, wenn man zu Hause bleibt. [...]

Sommerlicher Dreh-Trend

06/2017 Der „Fidget-Spinner“ hat sich schon längst in die Herzen unserer Kinder gedreht.

In regelmäßigen Abständen erreichen uns gewisse Trends, denen man sich als Heranwachsender kaum entziehen kann. So gab es zu meinen Jugendzeiten das „Slime“, eine grünliche Masse, die man zur Freude der Eltern nicht nur auf den Tisch, sondern auch auf die Wand und die Couch klatschen konnte. [...]

Zentral ist das neue Gut

06/2017 Der Wunsch, durch standardisierte Verfahren das Menscheln auszuschalten.

Vor Kurzem mussten sich Milliarden österreichischer Schulkinder der Matura stellen. Das ist an sich nichts Ungewöhnliches, haben wir doch alle als Mediziner – so alles mit rechten Dingen zugegangen ist – diese erziehungstechnische Hürde genommen, nur um tags darauf für immer zu vergessen, wie man ein siebeneckiges Sechseck in einen quadratischen Zylinder einschreibt. [...]

Tipps für den Urlaub

06/2017 Das Thema Gesundheit darf nicht an den Landesgrenzen enden.

Bald schon beginnt die Ferienzeit und auch wenn in diesem Zusammenhang oft das Wort „unbeschwert“ fällt, erkennt das medizinisch geschulte Auge die gesundheitlichen Fallen von Campingplätzen, Sandstränden oder 5-Sterne-Hotels. [...]

Schwache- Leistung-Tag

05/2017 Zuviel Erfolgsdruck macht uns krank, feiern wir die Misserfolge!

Die Geschichte wird von Siegern geschrieben, so heißt es. Gewonnene Schlachten und Befreiungsschläge werden noch Jahrhunderte später gefeiert, auch wenn die feiernden Staatsbürger keine blasse Ahnung haben, ob es sich beim Feiertag im Oktober nun um den Tag der Einheit, das Fest des heiligen Blasius oder den Ersten Mai handelt. [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben