zur Navigation zum Inhalt
 
21. Juni 2011

Neues stark antioxidatives Coenzym Q10 entdeckt

Coenzym Q10, wichtig zur Energiegewinnung im Körper, wird wegen seiner antioxidativen Wirkung gern für Cremes und Nahrungsergänzungsmittel verwendet.

Forscher von der Uni des Saarlandes haben eine neue Form entdeckt, die freie Sauerstoffradikale noch besser abfängt. Sie resultiert aus einer chemischen oder enzymatischen Umwandlung des ursprünglichen Moleküls.

Zudem bindet die Variante Kalzium und transportiert es sogar über Membranen. Damit könnte sie auch die Kalzium-Konzentration in den Mitochondrien regulieren.

Bogeski, I. et al.: Journal of the American Chemical Society 2011; 133 (24): 9293–303

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben