zur Navigation zum Inhalt
 

Mehr Ekzeme in der Stadt

Kinder, die in Städten aufwachsen, haben ein höheres Risiko für Ekzeme als Kinder vom Land.

Ein Zusammenhang zwischen Wohnort und Ekzemen war bisher vermutet, aber nie systematisch belegt worden. Forscher aus Amsterdam werteten nun 26 Studien dazu aus. Zehn Prozent der Schulkinder in westlichen Ländern haben Ekzeme, und deren Häufigkeit steigt seit Jahrzehnten. Als Ursachen werden Umwelteinflüsse vermutet.

Quelle: Schram, M. et al.: British Journal of Dermatology 2010; 162(5): 964–73

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben