zur Navigation zum Inhalt
 
Kardiologie 26. April 2016

Schwitzen am Berg

Vor 680 Jahren, am 26. April 1336, erreicht Francesco Petrarca zusammen mit drei Begleitern den Gipfel des Mt. Ventoux (1.912 m) in der Provence. Der Moment gilt als Geburtsstunde des Alpinismus. Der Dichter ist bewegt: „Wenn es uns nicht verdrießt, soviel Schweiß und Mühsal zu ertragen, um den Körper dem Himmel ein weniges näher zu bringen: welches Kreuz, welcher Stachel darf eine Seele schrecken, die sich Gott nähern will.“

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben