zur Navigation zum Inhalt
© A.Jedynak / fotolia.com
 
Diabetologie 14. Dezember 2015

Das Hormon von der Insel

Paul Langerhans beschrieb als erster die im Pankreas gelegenen inselartigen „Zellhaufen“, die später nach ihm benannt wurden. Oskar Minkowski und Josef von Mering lösten etwa zwei Jahrzehnte später durch die operative Entfernung der Bauchspeicheldrüse bei Hunden Diabetes mellitus aus. Das waren die ersten Schritte bei der Entdeckung eines faszinierenden Hormons. Kaum weniger spektakulär sind die aktuellen Forschungen und Erkenntnisse rund um das Inselhormon.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben