zur Navigation zum Inhalt

Geschichte

© Landesbibliothek Vorarlberg

Winterfrische in Vorarlberg

 
02/2017 Wie der Wintertourismus alpine Täler in Vorarlberg geprägt hat, dokumentieren Umwelthistorikerin Verena Winiwarter, Wissenschaftlerin des Jahres 2013, und der Humanökologe Robert Groß. Anhand dreier Skigebiete wurden die Auswirkungen des Skisports auf Naturraum, Gesellschaft, regionale Wirtschaft und Menschen zwischen 1920 und 2010 nachgezeichnet. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Ötzi und seine Tätowierungen

© Markus C. Hurek / picture alliance
01/2017 Blauschwarze Zeichen auf der Gletschermumie Ötzi gelten als älteste Tätowierung der Welt. Ein Einblick in die Geschichte der Tattoos: Welche Farbe vertragen Tätowierte am schlechtesten und warum ließ sich Ötzi tätowieren? [...]

Älteste Pockenviren entdeckt

© Photoshot
01/2017 Ein DNA-Abgleich von Virusresten ergab, dass der Pockenerreger erst zwischen 1588 und 1645 entstanden ist. Offen bleibt die Herkunft des Virus.

Ramses V. galt als erstes Pocken-Opfer, die Mumie des Pharaos weist Narben auf. [...]

Der Meister aus der zweiten Reihe

© Fotohof Archiv
11/2016 Retrospektive. Das Kunst Haus Wien würdigt Peter Dressler, der ab den 70er-Jahren zu den prägenden Vertretern der künstlerischen Fotografie in Österreich zählte.

Wie wenige andere Persönlichkeiten hat Peter Dressler (1942 bis 2013) als Fotograf und Filmemacher, Akademielehrer, Sammler und kritischer Teilnehmer der Kunstszene die österreichische Fotografie seit den 1970er-Jahren beeinflusst. [...]

Ausgerechnet Banker

11/2016 Buchtipp. Bankerin und Mentalcoach Silvia Breier meint, dass der viel gescholtene Berufsstand des Finanzjoungleurs aus dem turbulenten vergangenen Jahrzehnt seine Lehren gezogen habe: die Krise ist für manche eine große Chance. [...]

Die nächste Vogelgrippewelle

11/2016 H5 N8-Virus. Den Geflügelzüchtern droht die nächste Epidemie: Offenbar ist ein hochansteckender H5 N8-Erreger aus Asien schnell nach Westen gelangt.

Die für Tiere, nicht aber für den Menschen tödliche Vogelgrippe H5 N8 ist womöglich erstmals seit der schweren Epidemie im Winter 2014/15 wieder nach Mitteleuropa eingeschleppt worden, befürchten Geflügelexperten. [...]

Grenzverkehr Vogel-Mensch

© Darstellung: Alexander Suh und Jon Fjeldsa
11/2016 Genetik. Nicht nur Vogelgrippe-Viren sind einmal von Tieren auf den Menschen übertragen worden, in fossiler DNA fanden Foscher auch Fadenwürmer.

Der in mehreren europäischen Ländern nachgewiesene H5 N8-Erreger ist vermutlich von Zugvögeln aus Russland nach Mitteleuropa getragen worden. [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben