zur Navigation zum Inhalt
Prim.Dr.Katharina Pils
 
Allgemeinmedizin 4. Jänner 2012

ÖGGG - Jahresrückblick 2011

Die Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Geriatrie und Gerontologie zu den herausragenden Leistungen und Innovationen in seinem Fachgebiet.

2011 wurde das Additivfach Geriatrie für FachärztInnen für  Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Neurologie, Physikalische Medizin und Rehabilitation sowie für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin gesetzlich verankert.

Die Novelle zur Ärzteausbildungsverordnung ist seit 1. Juli 2011 in Kraft. Im Rahmen der Übergangsfrist konnten bereits 300 KollegInnen ihr Additivfach Geriatrie zuerkannt bekommen.

Prim.Dr.Katharina Pils, springermedizin.at

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben