zur Navigation zum Inhalt

Fallbericht

Es waren die Triglyzeride

Dieser Artikel ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich
 
06/2017 Fallbericht. Bei einem jungen Mann wird Diabetes mellitus Typ-1 festgestellt. Es wird eine massive Triglyzeriderhöhung festgestellt– eine gar nicht so seltene Situation.

Der Triglyzeridspiegel im Blut wird durch das Wechselspiel zwischen Synthese und dem Abbau von triglyzeridreichen Lipoproteinen [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Schlangenbauch und Pesthund

© Juliane Werner
06/2017 Interview. Dr. House, der geniale TV-Grantler, ist eher Fiktion. Der einzelgängerische, mit detektivischem Spürsinn ausgestattete Superarzt existiert so nicht, knifflige Fälle werden meist im Team gelöst. Das sagt Dr. [...]

Kutane leukozytoklastische Vaskulitis im Rahmen einer rheumatoiden Arthritis unter DMARD Therapie

06/2017 Ein 62-jähriger Patient entwickelte im Rahmen einer seit 7 Jahren bestehenden rheumatoiden Arthritis unter Therapie mit den „disease-modifying antirheumatic drugs“ (DMARD) Leflunomid und Etanercept eine kutane leukozytoklastische Vaskulitis an beiden unteren Extremitäten. [...]

Und plötzlich sank die Herzfrequenz dramatisch ab

06/2017 Fallbericht. Auch wenn eine durch Nitroglycerin verursachte Bradykardie eine seltene Nebenwirkung darstellt, kann dieser Effekt im medizinischen Alltag durchaus vorkommen. Es gilt, auf einen solchen Zwischenfall vorbereitet zu sein. [...]

Lausige Zeiten

04/2017 Expertenbericht. Hohes Fieber, Schüttelfrost, Kopf- und Bauchschmerzen: Mit diesen Symptomen kam ein somalischer Flüchtling in die Klinik. Die Suche nach der Ursache gestaltete sich zunächst schwierig.

Ein 16-jähriger somalischer Flüchtling stellte sich in einem Hamburger Krankenhaus vor. [...]

Sexualität wird am Ende unwichtiger

© AP Photo / picture alliance
03/2017 Krebstagebuch. Der 2016 gestorbene Literat Peter Esterhazy konnte nicht anders als schreibend auf seine schwere Krankheit reagieren.

Über die letzten Lebensmonate gibt er in seinem „Bauchspeicheldrüsentagebuch“ Auskunft. [...]

Abwarten bringt Vorteile

© ZOLL CMS GmbH / BVMed
02/2017 Plötzlicher Herztod. Das längere Tragen einer Defibrillatorweste kann einigen Patienten die Implantation des Herzschrittmachers ersparen. In einer Studie profitierten ein Drittel der Patienten.

Menschen, bei denen aufgrund eines Herzinfarktes oder einer Herzmuskelentzündung die Implantation eines Defibrillators notwendig wird, werden in der Zeit bis zur Implantation nicht nur die Medikamente gegen Herzschwäche nach und nach bis zur vollen Dosis gesteigert. [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben