zur Navigation zum Inhalt

Epidemiologie

© Str/picture alliance

Insektizid-Einsatz: Neu Delhi im Nebel

 
09/2016  In Neu Delhi grassiert das Dengue-Fieber. Trotz steigender Mittel im Kampf gegen die übertragenden Mücken bekommt die Stadt die Tropenkrankheit nicht in den Griff. Kritiker weisen auf die vielen wilden Müllhalden in der indischen Hauptstadt hin.

Wer dieser Tage in Neu Delhi lebt, hat gute Chancen, eine so genannte „Vernebelung“ zu erleben. [...]

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Zika ist kein Olympiaverderber

© Wilke
06/2016 Eine Absage der Sommerspiele würde an der globalen Situation nichts ändern, sagt der Tropenmediziner Herwig Kollaritsch.

Die WHO weist die Forderungen internationaler Experten nach einer Absage oder Verschiebung der Olympischen Sommerspiele in Rio endgültig zurück. [...]

Neue Strategie

06/2016 Bei der Bekämpfung des Zika-Virus setzt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) künftig stärker auf vorbeugende Aktionen gegen eine Ansteckung insbesondere von Frauen und Mädchen.

So sollten etwa Schwangere, ihre Partner und Familien besser darüber aufgeklärt werden, wie sie sich vor einer Zika-Infektion schützen könnten. [...]

Neuer Ausbruch

06/2016 Im Kongo gibt es der WHO zufolge bereits 1.044 Gelbfieber-Verdachtsfälle sowie 71 Todesfälle. Betroffen sind Kinshasa und das Umland der Hauptstadt.

Der Kongo hat offiziell den Ausbruch einer Gelbfieber-Epidemie erklärt. [...]

Robuste Kirchgänger

06/2016 Gläubige leben lange. Das ist aber keine Folge göttlicher Fügung, sondern erhöhter psychosozialer Resilienz.

Wer häufig zur Kirche geht und fleißig betet, hat offenbar gute Aussichten auf ein längeres Leben – an typischen Volksleiden erkranken Gläubige seltener. [...]

Die Pest stirbt nicht einmal im Grab

© Jürgen Bätz/dpa
06/2016 Der vergessene „Schwarze Tod“: Madagaskar ist das am schlimmsten betroffene Land.

Auf der Insel sind nach Zahlen der WHO seit 2010 knapp 500 Menschen an der Pest gestorben. Neue Ausbrüche gibt es immer wieder rund um die Famadihana-Zeremonie, bei der die Gebeine der Ahnen neu beigesetzt werden. [...]

Bakterien versus Plasmodien

© Pacific Press / picture alliance
06/2016 Malaria-Erreger wird von Wolbachia-Keim verdrängt. Wie das vor sich geht, ist noch unklar.

Die weitverbreiteten Wolbachia-Bakterien können möglicherweise Malaria-Erreger in bestimmten Überträger-Mücken in Schach [...]

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben