zur Navigation zum Inhalt
 
Fachliteratur 12. September 2016

Der Flüchtling und sein Begleiter

Dieses Buch bietet Ihnen das nötige Grundlagenwissen zur Begleitung von traumatisierten Menschen und das Wissen um Methoden, die auch bei geringen Deutschkenntnissen angewendet werden können.

Unter anderem werden darin folgende Fragen beantwortet: Was ist ein Trauma? Wie entsteht es? Wie kann es erkannt werden? Welche Schicksale verbergen sich hinter der Bezeichnung „Flüchtling“ bzw. „Flüchtling mit traumatischen Erfahrungen“? Im Mittelpunkt stehen Menschen: der (traumatisierte) Flüchtling und Sie als sein Begleiter. Dabei beeinflussen Sie sich gegenseitig. Entsprechend wichtig ist die Frage, wen der Flüchtling sieht. Was bringen Sie in die Begleitung ein?

Ulrike Imm-Bazlen

Anne-Kathrin Schmieg

Begleitung von Flüchtlingen mit traumatischen Erfahrungen

Springer Verlag 2016, 251 S., Softcover 25,69 Euro

ISBN 978-3-662-49560-5

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben