zur Navigation zum Inhalt
 
Psychiatrie und Psychotherapie 26. November 2012

Buchtipp der Redaktion

Laufen psychotherapeutisch nutzen

Grundlagen, Praxis, Grenzen

 

Stoll, Oliver; Ziemainz, Heiko
1. Auflage, 2012, XII, 172 Seiten
Springer-Verlag, 30,79 Euro
ISBN 978-3-642-05051-0

 

Dass Joggen und Walking eine therapeutische Wirksamkeit haben, ist inzwischen gut nachgewiesen. In diesem Buch werden neben Grundlagen auch die Besonderheiten in der Anwendung bei einzelnen Störungsbildern beschrieben. Zudem wird auf Kontraindikationen und Grenzen hingewiesen. Das Buch richtet sich an Psychotherapeuten und anderen Fachleute, die den Nutzen von Laufen und Ausdauersport in der psychotherapeutischen Praxis einsetzen wollen, sowie an Studierende der Psychologie und Sportwissenschaften und interessierte Laien.

Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Mehr zum Thema

<< Seite 1 >>

Medizin heute

Aktuelle Printausgaben